Freitag, 12. Februar 2010

12 von 12 im Februar

Hallo!

Auch ich mach`heute mal wieder mit bei
"12 von 12".

Wir hatten heute Nachmittag/Abend ein Fackelfest/Halbjahresfeier
von der Klasse aus.
Fast 4 Stunden hielten wir uns draußen auf, man glaubt es kaum!
Das Ganze fand hier auf dem Spielplatz statt
und es war echt total schön und eine nette Stimmung.
Die Kinder haben eifrig gespielt und Würstchen am Stock gegrillt,
 wir Erwachsene haben
Suppe gegessen, Glühwein, Punsch, Kaffee und Kakao getrunken und gequasselt...

Tja, so gibt es auch an dieser Stelle
- okay, wer`s nicht mehr sehen kann, bitte Augen zuhalten!!! -
meist Fotos mit Schnee zu sehen:














Nach 4 Stunden waren unsere Socken klitschnaß
und der Junior ist ohne Essen total erschöpft auf
dem Sofa eingeschlafen!

Gute Nacht!

Kommentare:

  1. Und wahrscheinlich liegst Du jetzt auch mit dem Kopf auf der Tastatur... oder lieber im kuscheligen Bettchen! Sieht doch sehr idyllisch aus!
    Nächtliche Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos und die Stimmung darauf sind total klasse
    ...
    meint die
    Martina Paderkroete:-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr stimmungsvolle Fotos, trotz Schnee ;o)Die ersten drei gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Coco

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach ganz viel Spaß aus.
    Und die Schwedenfeuer finde ich richtig klasse !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ann,
    ich glaube genau solche schönen *Momente*sind die,die unser Leben bereichern-
    ich kann mir gut vorstellen,das die Kinder begeistert waren und für die Mamas und Papas eine wunderbare Erinnerung dazu gekommen ist
    Wenn man sich die Bilder ansieht,möchte man die kalten Füße vergessen und nur den Augenblick geniessen
    Schön das Ihr solch schöne Stunden verbringen konntet
    Monica

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,
    das hört sich ja total kuschelig an, am Feuer Würstchen grillen, Glühwein trinken und danach in die warme Stube und vor dem Kamin sich aufwärmen. Ist doch eine nette Idee.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. das sieht extrem einladend aus! dafür wäre ich auch gern in der kälte geblieben. wirklich was für klein und groß. ich hoffe, ihr bekommt keine erkältung wegen der nassen socken...
    grüßle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ann,
    das sieht nach so viel Spaß und Gemütlichkeit aus - richtig romantisch - auch und grade die Schnee-Bilder - toll die Feuerstellen und Lichter -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Mensch wie schön.... sowas würde mir auch mal gefallen. Wenn es heuer Silvester so viel Schnee gahabt hätte, dann hätten wir ne Schneebar gemacht. Sind aber ganz tolle Bilder geworden;-) Glg Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    das sieht ja super aus.Bei uns liegt auch noch total viel Schnee und vielleicht geht es morgen zum Ski fahren.
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  11. Man kann die tolle Stimmung förmlich spüren. Das sieht nach einem echt schönem Tag aus. Man mag es bald wirklich nicht mehr sagen, hier hat es seid zwei tagen nur geschneit. Wenn das alles zu Wasser wird, ohoh. LG Inge

    AntwortenLöschen
  12. ...deine Bilder zeigen eine sehr schöne Stimmung. Sehr romantisch und naturbelassen. Da ist sicherlich eine wundervolle Erinnerung auch für die Kinder. Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ann,
    einen lieben Dank für Deine netten Genesungswünsche für uns auf meinem Blog. So langsam wird es...toi, toi, toi.
    Ich finde die Bilder von Eurem Fackelfest sehr stimmig.Obwohl es so kalt ist, schaut alles so heimelig aus mit den vielen Fackeln. Man sieht, dass es schön war. Aber was bitte schön ist "12 von12"?

    Liebe grüße Kathi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ann, also mongolisches Essen ist ähnlich wie chinesisch. Es ist alles in Buffetform, d. h. es sind bestimmte Gerichte wie Hähnchen, Ente, Scampis und Fisch..... gebraten am Buffet, dann gibts ganz viel verschiedenes Gemüse und verschiedenen Salat. So, und jetzt kommt das Beste: der mongolische Grill. Dann gibts nämlich auch noch das rohe Buffet, da gibts dann rohes Rindfleisch, Schwein, Scampis Riesengarnelen Tintenfisch, ja sogar Känguru und Strauss ;-)
    Das kannst Dir dann am Teller legen und dann gibst Du es dem Griller, und der bereitet Dir das dann mit gewünschter Sosse und frischen Gemüse zu.... Ich sag Dir der Hammer. Wunderschönen Valentinstag und glg Susi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ann,

    da hat sich das Rumfrieren doch gelohnt. Soooo schöne stimmungsvolle Fotos und Glühwein, lecker.
    Der Schnee geht mir zwar langsam auf den Wecker aber für solche wunderbaren Events, was wäre das ohne weiße Welt gewesen.

    GGGLG Anne

    AntwortenLöschen
  16. Danke für die Aufklärung:-)))

    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen