Montag, 21. Juni 2010

Midsommar, Elchtest und Bullerbü


Jetzt wird es mal wieder Zeit, etwas von mir hören
zu lassen, nachdem ich das Wochenende über
etwas kränklich war.Gestern habe ich fast nur
geschlafen,der Jüngste war zum Glück zu
 einem 5 1/2 stündigen Kindergeburtstag, so
daß ich das ausnutzen konnte. Heute echt zur
 Arbeit geschleppt, aber seit heute Nachmittag
geht es plötzlich besser.

Zum Wochenende hin habe ich mir auch
ein Pfingstrosensträußchen gegönnt - es ist
ja schon unglaublich, wieviel Blütenblätter sich
dort entfalten, wirklich ein wahres
Meisterwerk der Natur!

Dann legte ich mir noch dieses schöne shabbymäßige
Tablett bei Dep*t  zu (und jippieh, es war
sogar reduziert!) sowie dies Buch.
Dies Buch hatte letztens eine andere Bloggerin
(Emilia Bloom wie ich seit eben weiß
- vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!)
vorgestellt und es gefiel mir gleich.
Gunnar Herrmann ist Halbschwede und ging
als Journalist mit Familie für ein Jahr nach
Stockholm und erzählt von dem Leben und
Widrigkeiten dort, denn nicht alles ist so
Bullerbü wie man es sich so vorstellt...
So erzählt er z.B., daß Schweden gern in der
Schlange anstehen (?? ich dachte, dies täten
nur die Briten??)  und es überall Nummern zu
ziehen gibt, z.B. selbst in einer Bäckerei, die
gähnend leer ist, er der einzige Kunde, die
Verkäuferin steht in der Ecke hinter dem Tresen,
nichts passiert.... bis er sieht, daß er eine Nummer
ziehen muß und kaum hat er dies getan, kommt sie
auf ihn zu und bedient ihn *smile*
(na vielleicht ist das jetzt doch etwas überspitzt??).

Na, ich bin gespannt, was ich noch so Neues
über die Stockholmer und Schweden
dazulernen kann!

Hej da!

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder!! Wie ich sehe, hast du schon etwas in dem Buch gelesen. Musst bei der Geschichte in der Bäckerei auch schmunzeln. :)
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Ann..
    wowwwww sieht das toll aus.. ich könnte deine Bilder glatt ausdrucken.. mei hast du die toll geknipst.. bin fei richtig angetan.. Respekt!!!!!!ggggggggglg und einen tollen Wochenstart Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann,
    wunderschöne Bilder und danke für den Buchtipp. Wollte mich eh grad mal nach neuer Lektüre umschauen.
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das hat Spaß gemacht, diesen Post zu lesen. Es gibt sie tatsächlich noch, die Nummern.LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ann,
    wunderschöner Post! Die Aufnahmen der Pfingstrose sind einfach nur herrlich. Ich wundere und freue mich auch in jedem Jahr wieder über diese dicken vollen Blüten. Viel Spaß beim Lesen dieses Büchleins. Ich habe es auch gelesen und mich teilweise richtig amüsiert, auch wenn einiges doch etwas überzogen ist und nicht ganz so realistisch.
    Hälsningar och kram
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Pfingsrosen mit Schleierkraut wunderschön.
    Ich liebe sie auch diese tollen, großen Blüten.
    Mein Strauch hat nur 3 Blüten, die lasse ich lieber dran.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Ann,
    du hast die tollen Blüten toll eingefangen. Einfach herrlich anzuschauen. Sie gehört mit zu meinen Lieblingsblumen. Hab am Samstag auch wieder ein Sträußchen gekauft :)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und noch viel Spaß beim Buch schmökern.
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ann,
    Deine Blütenbilder sind wunderschöööön! Das Tablett auch! und das Buch hört sich wirklich gut an, das nehme ich mal in meine Amazon-Wunschliste auf, danke!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ann,
    das mit den Nummern find ich ja auch immer wieder zum Beöllern:O)
    Hoffentlich gehts dir wieder gut!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ann,

    herrlich die Pfingstrosen, wundervolle Aufnahmen!
    Das Buch finde ich auch interessant, werde ich mir bei Gelegenheit auch mal zulegen. Das mit den Schlangen und Nummernziehen wusste ich auch noch nicht ;-)
    Schleierkraut hab' ich mir heute für meinen Garten gekauft, einen Riesentopf. Mal schaun, was ich damit so anfangen werde ...

    Ich hoffe, es geht Dir wieder besser und lasse liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ann,
    das Buch hört sich gut an.....ich liebe solche Geschichten, egal ob überzogen oder nicht....ein Fünkchen Wahrheit wird schon dabei sein.
    Und dein Strauß Pfingstrosen ist ja wohl auch ein Traum.
    Die Fotos sind es allemal!!!
    Eine schöne und gesunde Woche wünscht dir mit lieben Grüßen, Ute

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Ann!

    Die Bilder sind ja der Wahnsinn!!! Ich kann dich so gut verstehen... ich kann auch gar nicht genug von den schönen Pfingstrosen bekommen und sie sind wirklich ein echtes Naturwunder! So zart und so wunderschön!!!

    GGGLG und einen tollen Tag

    Das Schneesternchen :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ann, vielen Dank für den Buchtipp. Das klingt sehr, sehr interessant.
    Deine Pfingstrosen-Fotos sind ein Traum,
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ann,
    danke für deine lieben aufmunternden Worte!!! Schön, dass es dir auch wieder besser geht!!! Dein Tablett ist wunderschön und du hast es so toll dekoriert! Ich liebe diese Dosen, aber habe mir bisher noch keine geleistet... Ist ja doch eine kleine Investitution... ;)
    Das klingt echt lustig! Ich habe aber in Dänemark ehrlich auch mal eine Nummer beim Bäcker ziehen müssen obwohl ich die einzige Kundin im Laden war... War mir auch komisch. Tja, ja, die Skandinavier. ;)
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  15. boah, was schreibe ich da??? Ich meine natürlich INVESTITION... Investitution - was´ das denn???

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Ann,

    musste ja wieder Schmunzeln, bei Deinem Kommentar, vielen Dank für die Tips, mal sehen ob ich sie für grau begeistern könnte, das würde mir schon gefallen.... Aber ich hab so das Gefühl, dass die Pubertät vor der Türe steht und sie alles nehmen würde, nur nicht das, was Mama gefällt....;-(((

    Deine Pfingstrosen sind traumhaft, meine sind leider im letzten Jahr frisch gepflanzt worden und blühen in diesem Jahr noch gar nicht, schade.

    Wünsch Dir eine supischöne Woche!
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. hei, hier ist ja noch gar nichts braun ;o))))

    Habe auch mal rumgeschnueffelt bei mir....ausser irgendwelchen rostigen Teilen kam da nicht so viel zusammen, ich werds wohl lassen......

    Das Buch hoert sich sich wirklich witzig an, habe etwas aehnliches von einem Amerikaner gelesen ( Nothing for ungood).

    Und bei meiner Pfingstrose habe ich im Garten sage un d schreibe EINE Bluete ;o)), deine Fotos sind super geworden !

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  18. Das Buch hört sich an, als müßte es noch mit in den Koffer !
    Das mit den Nummer kenne ich auch aus DK. Da gibt es auch bei einigen Bäckereien diese Automaten, und man bekommt auch erst etwas, wenn man eine Nummer gezogen hat.
    Deine Fotos zum Farbe bekennen finde ich übrigens suuuper !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann!
    So wunderschöne Foto´s...herrlich...
    das Buch hört sich gut an,aber schade,dass ich nicht so die geduld habe auf einen Fleck sitzen zu bleiben...ganz schlimm mit mir..wie ein Kind;)
    naja,irgendwie bin ich es auch einwenig;)

    ich wünsche Dir einen super schönen Tag..
    und Danke für den Tipp,kann Frau ja auch verschenken;)

    lg.Lotta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ann,

    Danke für den tollen Buchtipp! Hört sich genau nach der richtigen Lektüre für den Urlaub an!

    GLG
    R.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ann,
    wunderschöne Bilder.
    Dein Buchtipp hat mich neugirieg gemacht :-))
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ann,
    Deine Fotos von der Pfingstrose sind unglaublich schön....noch schöner ist es aber dass es Dir wieder besser geht. Also dieses Buch müsste ich mir wohl besorgen für Stockholm...das mit dem Anstehen und Zettel ziehen habe ich auch schon in meinem Reiseführer gelesen. Hihih, da fühle ich mich wohl ein wenig wie in England....dort muss man wirklich überall Schlangen stehen, sogar für ins Kino....da bildet sich in den Kleinstädten einfach eine Kolonne um das Gebäude (lach).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  23. ....das sind wundervolle Bilder von einer Pfingstrose.

    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Ann!

    Gott sei Dank bist wieder gesund und fit!
    Mei die Pfingstrose sieht toll aus!
    Ja beim Dep.... hab ich heuer auch scho so a Schnäppchen gemacht, und zwar hab ich mir ein Etagere (schreib man das so???) gekauft. Ich wollt eigentlich gar nicht auf den Preis schaun, weil die kosten dann eh immer gleich 20 € aber das, das war auf 2,50 € reduziert! Ja und jetzt ist es meins :O)

    Allerliebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  25. *hihi*
    Hallo liebe Ann!
    Das Buch scheint lustich zu sein! -Und die Bilder gefallen mir sehr! Der Duft von den Pfingstrosen ist zauberhaft, oder? Ich liebe diesen Duft!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Vielen Dank für deinen Tipp ich drücke dir die Daumen! ;o)
    Liebste Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ann,

    jetzt war irgendwie mein Kommentar weg.....
    Wunderschöne Bilder zeigst Du uns da. Die Pfingstrosen sind traumhaft schön.
    Jetzt hab ich wieder mehr Zeit und werde noch mehr Schweden-Bilder zeigen, extra für Dich :-)
    Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich würde mich über Dein Kuchen-Rezept sehr freuen. Es muss nichts ausgefallenes sein, hauptsache lecker :-))) Würde mich echt freuen, wenn Du es mir verrätst!!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Ann!
    Ja du hast recht! Komplett daneben! *hihi* Aber wir sind weiter und das ist die Hauptsache! :o) Nun heisst es am Sonntag Deutschland - England! Der Klassiker ;o) Wenn du magst dann komm nochmal bei mir vorbei, ich habe auch zu diesem Spiel eine Tippliste geöffnet! *hehe*
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend wünsche ich dir!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ann, was für wuuuuunderschöne Blumenfotos!Auf das Buch hast du richtig Lust gemacht ;o),herzlichen Dank, für den Tipp!GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  29. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  30. hej liebe ann...

    das sind ja wunderschöne pfingstrosenbilder!!!!

    viiiiiielen, vielen dank für deinen lieben kommentar und den genesungswünschen. ich möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken dafür... hab mich soooo sehr gefreut!!!

    ich glaube es gibt noch so vieles was wir über die schweden wissen sollten... ich bin auch jedes jahr immer verblüfft zu sehen wie unterschiedlich wir doch sind. aber ich kann mit den unterschieden so toll leben... würde ja einfach gerne ganz da bleiben. (bekomme gerade schon wieder sehnsucht *schnief*)

    dieses jahr werde ich extra mal drauf achten, auf die nummern beim bäcker... ;)

    du får ha en bra kväll...
    hej då,
    annie

    AntwortenLöschen
  31. ...sind das wieder wunderwunderschöne bilder...in die blume möcht man reinkrabbeln und sich verduften lassen :-)
    danke für die seelenwärmer
    vonherzen
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Ann,

    Ich gratuliere Dir.Du hast bei meiner verlosung gewonnen.Bitte teile mir deine Anschrift mit.Dann kann Dein geschenk so auf die reise gehen.

    sei herzlich egruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Ann,

    ich überlege schon die ganze Zeit, ich glaube ich hab sie aus einem Ebay-Shop, aber ich weiß nicht mehr aus welchem. Aber bei Jantuma gibt es eine ähnliche, schau mal dort rein!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Ann,
    dein neues Header-Bild ist ja traumhaft. Ist das in Schweden aufgenommen? Da will ich auch gerne mal hin. Die Zeitungskisten habe ich nicht selber gemacht. Die habe ich aus dem Laden in dem ich arbeite. (www.rosarot-dresden.de) Wir (Ich) sind grad dran einen Online-Shop aufzubauen. Da ich das immer nur abends machen kann, dauert das eine Weile.
    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen