Sonntag, 21. Februar 2010

Was ist über Nacht passiert?

 Diese Blümchen kaufte ich mir gestern (und fotografierte
sie gottlob auch noch)...




.... und so sahen sie heute Morgen aus...!!!
.

Was ist da nur heut`Nacht in meinem Wohnzimmer los gewesen?

Und das war dann die "Resteverwertung" meiner Blümchen im Jenseits...


Vielen Dank auch noch für Eure Kommentare!

Zu dem Foto vom letzten Post:
da muß ich Euch LEIDER enttäuschen, denn

ISCHHABEGARKEINGARTEN!!!

Leider.

Das Foto stammt aus unserem letzten Schwedenurlaub l.J.
im Stockholmer Schärengarten!!
Aber vom Prinzip her könnte es schon "mein" Haus und Garten sein...
*grins*
(es war das einzige Foto mit Zaun und Garten, das ich vorrätig hatte...)

Kommentare:

  1. Tja Du ...keine Ahung was da passiert ist ....also der Krötenkater war es nicht, der hat nen Alibi für gestern Nacht ........hm ...
    ist sich ganz sicher
    die
    Martina Paderkroete:-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schade - vielleicht haben die Blumen auf dem Transport Frost mitbekommen. Oder sie waren nicht frisch. Das ist auf jeden Fall ärgerlich - gut, dass du sie noch fotografiert hast -
    hab grade von eurem Feuerwehreinsatz gelesen und musste schmunzeln - bei den Leckerlis hätte ich natürlich auch wieder mal nicht widerstehen können - der Garten ist wirklich schön - und den Spruch habe ich vor ein paar Tagen auch irgendwo gelesen - er ist wirklich schön -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Ann ...

    das ist jetzt aber wirklich ärgerlich! Da will man sich ein bisserl Farbe in's Haus holen, und dann DAS!!
    Einen sinnvollen Rat - "Warum, wieso oder weshalb" kann ich Dir leider auch nicht geben, aber einen Rat:
    Wenn Du die Röschchen noch nicht entsorgt hast, lege sie mal für ein paar Stunden ganz in Wasser [vorher erneut anschneiden] ... sollte das auch nicht helfen, würde ich sie morgen schnurstracks wieder zurückbringen.

    Herzlich tröstende Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  4. Uih, wie schade für die Rosen. Vielleicht haben sie zu viel Kälte abbekommen. Eigentlich müßte man das ja reklamieren, aber kommt ja immer an, wieweit man dann fahren muss. Deine kleinen blauen gefallen mir auch sehr.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. ...oh das ist gemein. Es war bestimmt zu kalt auf dem Weg. Aber ärgern würde ich mich auch. Sie sollten ja schließlich nicht nur für ein Foto sein, oder? Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie gemein, da freut man sich auf wunderschöne Blumen und ein bissle Frühlingsstimmung in der Wohnung und dann bekommt man ein Desaster. :-(
    Würde sie morgen zurückbringen, denn normal ist das nicht...
    Hab trotzdem einen schönen Sonntag!
    GGLG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Das macht mich ja jetzt echt nachdenklich. Genau das gleiche ist mir mit meinen am Freitag gekauften Blumen passiert (war ein bunter Strauß, in dem auch Rosen drin waren).
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anne.
    Ich habe gelesen das man Rosen die,die Köpfe hängenlassen ganz ins lauwarme Wasser legen
    soll.Dann erholen sie sich wieder.Oder vielleicht haben sie Frost bekommen.
    Schade.
    Schönen Sonntag noch.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  9. Oh man, wie schade, die sahen ja wirklich super schön aus. Aber du hast noch das Beste rausgeholt.
    vlg, dani

    AntwortenLöschen
  10. oh je... was ist denn mit deinen Blumen passiert. Gab es Frost in deinem Wohnzimmer... ;-)
    Schade um sie schönen, sahen wirklichn schon so nach Frühling aus!

    GGLG Annie

    AntwortenLöschen