Dienstag, 25. Mai 2010

Pfingstausflug Teil 2

Hallo!

Der zweite Teil unseres Pfingstausflugs führte uns dann hierher, nach Warnsdorf,
ca. 4 km von Travemünde entfernt.
Wer nun noch weitere Ostsee-Fotos erwartet, wird leider
enttäuscht. Insbesondere für Kinder gibt es da einiges zu
spielen und erleben (Spielplatz, Reiten, Ziegen füttern, Luftkissenhüpfen usw.
usf., während die Erwachsenen sich stärken oder einkaufen können.
Hier gibt es auch alles zum Thema Erdbeeren



... es gibt aber auch viele andere Dinge, Maritimes...
Und hier kann man drinnen sitzen (man beachte die Korblampen,
da wurde einfach eine Schnur mit Fassung durch den Korb gezogen
und aufgehängt). Außerdem gibt es auch leckere Sachen dort zu
essen (für uns: Apfel- und Marmorkuchen). Draußen kann man auch
überall sitzen an Tischen und Bänken, in Strandkörben, in Strandhütten usw.

Draußen gibt es Obst, Blumen usw.
Ziemlich voll ist es da meistens (am Wochenende), ganze
Busladungen werden dahingekarrt.
Es finden auch div. Veranstaltungen statt, dann gibt es
später ein Maislabyrinth usw.

Tschüß!

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    sehr interessante Bilder, am liebsten würde ich gleih losdüsen. Den Ostsee liebe ich! Sehr schöne Bilder.
    Ach, so, ich habe dir eben einen Award verliehen.
    Magst du sie bei mir abholen? Ich lese deinen Blog sehr gerne und danke für deine liebe Kommentare, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,
    Ohh, das sieht ja superschön aus....ach wie Beneid ich Euch um all die schönen Orte und das Meer....okay, dafür haben wir den Bodensee in unserer Nähe (lach). Sieht so aus als hättet ihr ein supertolles Wochendende.
    gllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann,
    das schaut toll aus! Nächste Woche geht es auch hoch in den Norden/Ostsee, mal sehen, ob ich meinen Mann nicht zu diversen Ausflügen überreden kann ;-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Eindrücke liebe Ann :)
    Die Korblampen finde ich richtig klasse und passen sehr gut in das Ambiente. Einfache Idee ... große Wirkung. Deine Bilder sehen nach einem rundum gelungenem Ausflug aus und ich freu mich, dass ihr so viel Spaß hattet.
    Liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  5. oh das ist ja schön ...muss ich mir merken, von diesem Hof hatte ich noch nicht gehört (und das als Nordlicht!)Vielleicht fahre ich am Wochenende mal nach Neustadt, muss mal sehen, ob ich nicht zufällig in die Nähe da von Warnsdorf komme. Dann halte ich dort mal.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. oh das sieht wunderbar aus dort. Die ganzen Erdbeer-Sachen machen mit ja total an :-) Ich hoffe, du hast mächtig eingekauft.
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Witzig, das stand auch auf der Programmliste von mir an Ostern, weil es von Fehmarn ja nicht sooo weit ist...sieht gut aus!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Hey! Der Bruder dieses Kapitäns da wohnt auf Spiekeroog! Den hab ich da schon mal getroffen!

    Boah... und diese Erdbeerdinge....! *allehabenwill*

    Landei-Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja toll aus! Vorallem die ganze Erdbeerdeko ;-)
    Wie man sieht hattet ihr jedemenge Spaß!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Die Korblampen sind ja originell - man könnte sie auch weiss sprühen :-)
    Ja, mit den Erdbeeren dauerts hier auch noch ein wenig. Aber dann .....
    Ein schöner Ausflug - davon läßt es sich wieder eine Weile zehren.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ann,
    ich mag solche "Märkte" sehr, ich hätte mir sicherlich jeden Stand eine halbe Stunde lang angeschaut.
    Die Lampen sind klasse! Ich kenn sowas auch aus geflochtenen Papiekörben.
    Ihr hattet ja ein richtig ereignisreiches Pfingtfest... :)
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Zuerst habe ich mir nur die Fotos angesehen und mich gewundert, dass mir alles so bekannt vor kommt?
    Ähnliche Fotos vom gleichen Hof habe ich auch auf meinem PC und das Kletterschiff ist ebenfalls vertreten!*lach
    Schöne BIlder hast du geschossen.

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht echt nach einem tollen Tag aus. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ann,
    da hattet ihr ja einen erlebnisreichen Tag. Die Bilder sind echt toll vor allem in dem Kaffee mit den Körben unter der Decke. Super Idee.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Ann ,
    was für tolle Bilder .Mit den Körben an der Decke ,das ist ja eine tolle Idee .In dem Shop gibt auch so schöne Dinge zu kaufen.
    Da würde ich auch gerne mal einen Ausflug hin machen ,aber leider ist er ja zu weit weg von uns .
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht ja wunderbar aus - wie gemacht für Kinder UND Mamas :o) Leider etwas weit für uns - aber bei uns in der Ecke gibt es ja auch viele schöne Sachen zu sehen ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  17. jaaa, yippiiih!
    natürlich hab ich SOFORT all die schönen erdbeersächelchen gesehen… mmmh, lecker - da läuft einem (will sagen: mir) direkt das wasser im munde zusammen. sieht ganz so aus, als müsste ich dort auf jeden fall mal hin… (zwinker)
    das mit den korblampen muss ich mal meiner mama zeigen - die ist eine korbfanatikerin und hat sicher noch einige, die sie „umbauen" könnte. eine super idee!
    ich wünsche dir einen kucsheligen abend und schicke erdbeerige grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ann,
    da würde ich auch gerne mal stöbern gehen! Da braucht man ja Stunden, bis frau alles gesehen hat.
    Der Bodensee ist immer eine Reise wert, oder?
    Ich hab deine Bilder von der Seebühne angeschaut und mich gewundert. Im Januar sah die Bühne schon fertiger aus als sie es am letzten Wochenende war.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann,
    danke für Deinen lieben Kommentar. Dein Pfingstausflug war sicher auch total schön, das schaut dort ja ganz bezaubernd aus !!!
    Die Kieferndiele zu Weihnachten muß traumhaft sein, ich kann mir das lebhaft vorstellen. Wer weiß, wo ich in der Adventzeit bin ....;-)
    Liebe Grüße
    Liane

    AntwortenLöschen