Mittwoch, 12. Januar 2011

12 von 12 im Januar 2011

Hallo!

Lange her seit dem letzten Post.
Aber ich bin irgendwie *postlahm* oder
einfallslos oder so... Wusste nicht so recht
etwas zu posten...will das überhaupt einer
lesen und sehen, die Banalitäten...
Irgendwie paßt sich das dem öden Januar so an.

Nun höre ich schon einen Aufschrei durch die
BloggerNation gehen, aber meinetwegen könnte
es ruhig wieder verschneit sein. Dann ist es
nicht so öde. Es ist viel gemütlicher.
Und bis der Frühling kommt, dauert es eh noch länger
- mindestens 2-4 Monate. Von daher nehme
ich Winter und Schnee gegenüber diesem derzeitigen
trüben Matsch echt gern in Kauf.

Nun mache ich heute mal wieder bei *12 von 12* mit,
da kann ich einfach mal wieder so querbeet etwas zeigen...

Die *Perlhyazinthe* blühte heute auf
Im Supermarkt zartrosa Tulpen gekauft
(musst sein - bei dem trüben Wetter)
... und auch diese Zeitschriften...
Mit dem Thema *Schule* bzw. Schulformen muß
ich mich derzeit ohnehin beschäftigen...
Hausaufgaben unter Aufsicht "unseres"
(bellenden und Wasser lassenden *smile*)
Westies erledigt...
... die alten Anemonen nochmal abgelichtet
und entsorgt..
... hier noch etwas vorübergehende winterliche Deko..
... und unser nächstes winterschlafendes
Haustier hat sich jetzt seine Schlafstätte
am Pilz ergattert (wahrscheinlich kann man
am Filz gut "abhängen")
Ja, und das waren nur 6 Fotos von heute...
So zeige ich noch 6 Fotos vom letzten Sonntag
- von der Weihnachtsbaum-Entschmückungsaktion.
Hier der Schmuck selbst...
Der Baum an sich
Ja, und der Nachteil von echten Kerzen
(und fehlender Papierdecke darunter, mag ich
aber auch nicht leiden) ist halt der Wachs...
den habe ich dann mühsam weichgefönt.
Und hier nur mal 2 meiner doppelbödigen
Kartons allein nur für den Baumschmuck.
Für weitere Weihnachtsdeko habe ich noch
2-3 riesige Kartons.... no comment...ohne Wort
*lach*
Aber in ein paar Jahrzehnten kommt halt auch
etwas zusammen...
Ja, das war`s!
Vielen Dank auch noch für eure Kommentare, über die
ich mich immer sehr freue. Allerdings muß ich gestehen,
daß ich derzeit selbst zum *Antworten* oder selbst
*Kommentieren* mitunter zu müde oder lahm bin, tz...
Viele Grüße!


Kommentare:

  1. Hallo liebe Ann,
    Muscari habe ich bei uns noch gar keine gefunden.... Deine Blumen sind sehr sehr schön und machen Lust auf Frühling. Aber ich glaube spätestens zum Fasching kommt wieder Schnee - wie jedes Jahr.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Als ich heute einkaufen war, sind mir auch das erste Mal die wunderschönen Tulpen aufgefallen. Noch habe ich aber keine mitgenommen. Aber nächste Woche, nachdem ich hier alles noch ein wenig entstaubt habe, dann ist für mich kein Halten mehr.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Schön, wieder von Dir zu hören!
    Tolle Bilder!!!
    GLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nachteule,
    da stolpere ich schon wieder über wundervolle 12 von 12 und muss wieder feststellen, dass ich es in 2! Jahren nicht ein einziges mal geschafft habe ;o)!Jetzt aber ins Bett mit uns, dann sind wir morgen villeicht auch nicht ganz so müde ;o)!Gute Nacht und schöne Träume,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wie beruhigend, dass nicht nur mein Weihnachts-Sammelsorium von Jahr zu Jahr wächst ;o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,

    ich kann dich ja so gut verstehen. Ich bin auch gerade etwas "müde" und hätte nichts dagegen, wenn das öde Grau wieder von etwas Schnee verdeckt wurde - wenn schon Winter, dann richtig ;)
    Dnnoch schön 12 von 12 Bildern! So ein Nadel-Massaker hatten wir hier auch nach dem Abschmücken - und noch immer finde ich überall einzelne Nadeln.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ann,
    hmm, du klingst echt etwas "abgespannt" oder sowas... Antriebslos wohl besser gesagt. :o)
    Aber deine Bilder finde ich toll!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ann!
    Oh, du sprichst mir aus der Seele...So sehr ich Weihnachten auch mag - ab Januar schleppe ich mich nur noch so dahin und hoffe, das es bald Frühling wird...Bin auch etwas "schlapp"
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ann,
    hihihihihi... soviele Kisten und Schachteln für die KUgeln hab ich auch... so praktisch, oder?
    Unser Baum ist schon seit letzter Woche draußen, daher hatte er gar nicht erst die Chance sooo zu nadeln.... :o)

    Wünsche dir einen schönen Tag!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. you make my happy with your pictures, i wish just like you it was spring,

    greeting IrmaXXX

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ann,
    ja ,es stimmt der Januar ist auch wirklich trübe.Ich versuche mich durch viele Handarbeiten wach zu halten(lach)
    Deine Blumen sind sehr schön anzusehen,gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  12. :) Noch so ein Murmeltier!!! Ja, der Schnee war mir auch viel lieber!!! Schöne Spaziergänge, Rodeln gehen, Sonnenschein trotz Kälte - alles viiiiel besser als dieses trübe grau :(
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Ann111


    Du sprichst mir aus der Seele - koennte gut mal gerade alles kopieren und be mir posten....mir geht es GANZ wie Dir!! Ist der Januar nicht doof? Und was das bloggen angeht, mir fehlt auch der Dreh....:(. Aber ich muss, denn ich habe 2 awards erhalten und wollte wissen, darf ich Dir einen verleihen? Ist ja immer mit etwas Arbeti verbunden, aber dieser ist gut - denn es geht darum auch auf weniger bekannte blogs aufmerksam zu machen...(nicht dass Du in diese Kategorie feallst - aber es geht auch um den Liebsten Blog!) - werde mich heute Abend dran setzen und hoffe, es stoert Dich nicht? (Oh, und keine Fragen sind zu bantworten!).

    Hoffe, Du bist gut ins Neue Jahr gerutscht!!!!!

    GANZ lieber Gruss


    Nicola x

    AntwortenLöschen
  14. Hach ja...dieses Wetter.
    Ich mache das Beste daraus und lese.
    Die Schul-Zeitschrift sollte ich mir vielleicht auch noch besorgen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Schööööön ist's bei Dir. Hab Dich gerade über September Cottage gefunden und werde bestimmt bald wieder vorbei schauen. Traumhafte Fotos!
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare 12 v. 12 Bilder! Das mit den Tannennadeln kommt mir sehr bekannt vor....ähhhh das war dieses Jahr ganz besonders schlim!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ann,
    So schöne Bilder und wie gesagt, Dein Baum gefiel mir eben wegen den echten Kerzen so gut. Wir haben ja auch immer echte Kerze und Papier mag ich auch nicht darunter haben deshalb habe ich eine altes graues Leintuch darunter...ist auch super wegen der Nadeln...kann einfach das Tuch nehmen und ausschütteln ;-)). Ha, endlich eine Verbündete...ich mag den winter...jawohl...geht eben ja noch ein paar Monate bis zum Frühling...aber der Matsch könnte weg...also ehrlich ;-)). GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ann, leider fehlt mir einfach die Zeit, aber ich hoffe das sich das jetzt alles wieder etwas legt! Allerdings bin ich eh nicht der Viel-Poster, was sich leider zur Zeit daran bemerkbar macht, das sich meine Leser verabschieden! Jedes Mal wenn ich mal kurz Zeit habe um hier reinzuschauen, sind es weniger geworden!
    Deine Bilder gefallen mir, besonders das Bild mit den Tannennadeln, wo die immer noch auftauchen, und das Wochen später grins!!
    ganz liebe Grüße und hoffentlich hast Du die schlimme Phase bald überwunden!!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann!!

    Ja das ist ja ganz genauso dusselig - hast Du Dir denn auch immer gedacht, am 31 waere besser - so wie ich immer dachte am 1. -so von wegen 2 Fleigen mit einer Klappe!!! Aber trotzdem auch Dir meinen GANZ herzlcihen Glueckwunsch nachtraeglich!!!!

    Ich habe mich als Kind nicht so ueber die Geschenke geaergert - ich habe das muss ich schaemend gestehen eher etwas ausgenutzt...wenn ich etwas groessers auf dem Wusnczettel hatte, habe ich das als Argument benutzt so von wegen 'zu Weihanchten und zum Geburtstag zusammen' - wusste aber dabei ganz genau, dass es dann trotzdem zum Geburtstag doch noch etwas gab. Schaem! :) Mich hat immer am meisten gestoert, dass ich NIE waerend der Schulzeit Geburtstag hatt - es wurde also nie fuer mich gesungen - ausser 1x - da muss der 2. auf einen Montag gefallen sein und ich war bereits 17 oder so - also nicht mehr ganz so spannend...:)

    Schade, dass es mit Eurem Urlaub nicht geklappt hat - vielleicht nachholen? So schoen wie der Schnee ist, was das Resien angeht, schraenkt er schon ein...BIn aber auch da ganz bei Dir - haete auch eiber Schnee an Stelle dieser milden nassen und dann ab und an zu windigen Wetterverhaeltnisse. Die denke hier alle ich spinne - VIEL SChnee hatten wir ja nicht hier, aber das TOTALE Chaos bricht dann immer schon aus - denn keiner ist darauf eingestlle :)

    So liebe Ann, ich muss in s Bett, vorher nochmal kurz Gassi - Crumbs wird gerade wach und will spielen - unguenstiger Zeitpinkt.....:)

    Den Januar kriegen wir schon rum - bei mir wird es besser sobald ich alles wieder in Ordnugn habe (HA! Deine Weihnachtkugel-Kisten sind TOLL!!! )

    GANZ lieber Gruss!

    Nicola x

    AntwortenLöschen
  20. Hallo meine liebe Ann,

    einige deiner Bilder sehen aus, als wären sie bei mir entstanden! ;-) Die Nadelflut hat auch meinen Fußboden komplett bedeckt. Und genau dieser Besen hat sie in jedem Zimmer (den der Weihnachtsbaum noch mal durchqueren musste) zu kleinen Häufchen zusammengefegt! ;-)

    Ich wünsch dir und deinen Kids ein schönes Wochenende!

    Ganz liebe Grüße

    von Binele
    (die in ihrem letzten Post noch UNBEDINGT einen wichtigen Nachtrag einfügen musste!!!) :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Ann,

    Na ja, jeder hat es glaube ich, so ein lahmes Januar Gefühl. Ich dachte es sei weil ich nicht zu die Feier von meinem Papa fliegen konnte zum 90sten Geburtstag aber es ist schon vorbei und es bleibt immer noch. Es fehlt uns die Sonne mit genügend Licht im Haus um mal Bilder machen zu können... zum Bloggen usw.

    Halte durch, es kommt ja mal Licht am Ende des Wintertunnels...

    Lieber Gruß,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ann,
    Deine Tulpen sind ja herrlich! Traubenhyazinthen habe ich auch noch keine gesehen. Bei uns wachsen sie aber später im Garten. Da hab' ich ganz viele.
    Mit dem Posten gehts mir eben auch so. Ich bin aber auch viel lieber draußen, wann immer ich kann. Hier war heute schon richtiges Frühlingswetter wieder. Wir haben einen wunderschönen Spaziergang gemacht. Abends war das Licht auch ganz toll draußen. Da versuche ich rauszugehen, wann immer ich kann...
    Und in diesem Jahr, muß ich sagen, genieße ich das mildere Wetter doch. Auch wenn ich den malerischen Bilderbuchwinter sehr schön fand. Aber man war mehr ans Haus gebunden, mit Autofahren war es schwierig. Daher bin ich nun doch froh, wieder überall ohne Probleme hinzukommen.

    Unser Weihnachtsbaum hat in diesem Jahr leider auch ziemlich genadelt, obwohl da gar nicht so sehr geheizt wird. Und dann noch auf Teppichboden ;-) Da hat man wirklich Mühe, die Nadeln rauszukriegen.

    Ach, jetzt kann es nur noch aufwärts gehen, den 16. Januar haben wir schon und der Februar ist auch schnell wieder herum, dann kommt schon der März und die ersten Pflanzen werden sichtbar ...
    Ich wünsche Dir neue Energie und jetzt erstmal einen schönen Sonntag.
    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anne,
    mir geht es mir auch so, bitte kein Matsch, lieber weißer Schnee. Heute ist zwar schön 15 Grad, Wonne, aber normal ist es auch nicht. Der Winter kehrt sicherlich nochmal zurück. Hätte lieber gleich bleiben können.
    Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Ann!

    Wunderschöne Bilder zeigst du uns, VIELEN DANK!
    Wir haben unseren Christbaum am Sonntag weggeräumt, obwohl er noch nicht genadelt hat! Ich wollte ihn ja noch länger im haben, weil ich Weihnachen so liebe und die Sachen immer nicht wegräumen will. Auf jeden Fall hat die Nathi gesagt, wenn wir den jetzt nicht wegräumen dann kannst du Luftschlangen und Ostereier dran hängen :O)
    Wünsch dir eine wunderschöne Woche!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  25. Huch, passt da mein Kommentar überhaupt noch hin?
    Ich lass Dir viele Grüsse da.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen