Montag, 13. Januar 2014

*DIY-Lampenschirm mit Schönheitsfehlern*

 
Hallo!
 
Am Neujahrstag hatte ich direkt mal überschüssige Energie
und wollte unbedingt etwas produzieren.
So kramte ich meinen selbstklebenden Stoff heraus,
den ich letztens gekauft hatte sowie die Kinderzimmer-Lampe
(aus dem Alter ist mein Sohn ja nun wohl heraus.).
Schwupps, alles zurechtgeschnitten, geklebt und fotografiert.
in die Küche gestellt,
- zufrieden.
 
ABER: als ich sie dann mit Glühbirne versah, ging mir ein
Licht auf... leider sieht man dann noch das Muster,
welches auf dem Lampenschirm ist (Ritter und Schloß).
Tja, so war das nix.
Entweder entferne ich den Stoff jetzt wieder oder
ich muss die Lampe nie anknipsen...
 
Man hat ja immer die Wahl im Leben...
 
Vorher:
 
 
Merke: erst denken, dann handeln.
 
In dem Sinne:
macht`s besser als ich.
 
Ann
 


Kommentare:

  1. Aber sie sieht sehr schön aus!
    Vielleicht ist das eine Tagsüberwenneshellistundmankeinlichtbrauchtlampe!
    L.G. Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ann
    Sieht so aber wirklich schön aus! Dann bleibt sie halt aus :o)
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann,
    die Lampe ist toll geworden! Und ich habe wieder was dazugelernt. Das es selbstklebenden Stoff gibt, war mir bis dato völlig unbekannt... Wie meine beiden Vorschreiberinnen schon bemerkten, dann bleibt das schöne Stück eben aus, sie macht so eine sehr gute Figur!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Och nee! Hmmm... von innen Weissen Stoff reinkleben? Dann scheint halt nicht soviel Licht durch, pft. MAcht man einfach noch ´ne Kerze an, so! Ich find die Lampe klasse in rot mit Pünktchen :)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Sie sieht so hübsch aus. Was nun? Eine Deko-Lampe also, aber das macht auch nicht so recht Sinn, oder?
    Selbstklebenden Stoff kannte ich auch noch nicht.
    ich wünsch Dir einen schönen Tag
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde die Lampe einfach nicht anknipsen ... viel zu schade, um alles wieder rückgängig zu machen. Wer braucht schon eine Lampe ... Deko braucht der Mensch! LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ach, liebe Ann, das hätte mir auch passieren können ;o)! Wenigstens weiß ich jetzt, dass es selbstklebenden Stoff gibt ;o)! Ich wünsche dir eine gute Lösung für die Ritter-Pünktchenlampe und einen schönen Tag! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ach das ist aber schade...
    Sie ist echt schön geworden!!
    Könnte es vllt gehen wenn du von innen nochmals klebst?
    Ist nur so eine Idee :-) keine Ahnung ob das funktioniert...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl die totaaaaal schön geworden ist! Und außer dir und deinen Kindern siehts doch keiner. ;o) Und wenn Besuch kommt, lässte die Lampe einfach aus. :o)
    Wollte dir das gleiche vorschlagen wie Vicky, aber dann isses vielleicht doch etwas zu dunkel, oder?
    Liebste Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  10. Was es nicht alles gibt ... Kannte ich auch noch nicht! Wie wäre es auf Höhe der Burg nochmal einen Kontrast farbenen Streifen auf zu kleben mit Borte oben und unten? Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ann,
    oh je das ist ja schade. Das haette ich sein koennen. Aber deine "neue" Lampe sieht toll aus. Was es nicht alles gibt - selbstklebender Stoff!
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen