Mittwoch, 15. Januar 2014

*Rosen-Strahlen*

 
 
Ein paar Sonnenstrahlen - aufgefangen in den letzten Tagen...
(im Gegensatz zu heute - grau und naßkalt, bäh!) 
  
 


 
Vielen Dank auch noch für die guten und kreativen Tipps
zu meinem Lampenschirm, da sollte ich das ein oder
andere mal ausprobieren!
 
Viele Grüße von
Ann




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ann,
    das ist aber schön, daß Du ein paar Sonnenstrahlen festgehalten hast. Sie fehlen doch sehr in den letzten Wochen.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ann!
    Danke für deine lieben Worte und Glückwünsche! Wir freuen uns so sehr über unsere kleine Maus!
    Hab mich total gefreut von dir zu lesen!
    Jaa, ich habe ja immer sehr lange Blogpausen zwischendrin. Aber dann packt mich die Lust doch wieder und es entstehen ein paar Posts.
    Die Fotos sind sehr schön geworden....heute Früh ist es bei uns schrecklich trüb und nass - da sieht man doch gern ein paar Sonnenstrahlen..
    Ganz liebe Grüße
    Deine Bianka

    AntwortenLöschen
  3. Hey, die Windlichter habe ich auch. Und sie geben ein richtig schönes Licht. Ob mit Kerze oder "Sonnenstrahlen" ...! ;.-)
    Liebe Grüße und mehr Sonnenstrahlen für uns alle
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,
    schön hast du die Sonnenstrahlen eingefangen!
    Hier ist heute auch eher November -Wetter!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hach fein, liebe Ann -
    hier kann ich Sonnenstahlen heute auch gut gebrauchen. Es regnet zwar nicht, ist aber ebenfalls grau in grau. Schöhne Bilder!
    Zu deiner Lampe dachte ich auch, dass es wohl eine gute Idee wäre, einfach nur auf "Burghöhe" von außen noch einen breiten Streifen anzubringen, der vielleicht das rot-weiß-Thema auf andere Weise aufgreift (rot-weiß kariert oder mit Sternen oder weißer Untergrund mit roten Tüpfeln etc). Dann sollte es eigentlich dicht genug sein...
    Herzliche Rostrosengrüße &
    Happy Weekend, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  6. Oh STÖHN, es heißt natürlich nicht schöhn sondern schön!!! ;o))

    AntwortenLöschen