Donnerstag, 30. Januar 2014

*Genießermarkt*

 
Hallo!
 
Letzten Samstag war ich zusammen mit meiner Tochter endlich mal
 
Davon dann hier ein paar Impressionen.
 
Das Witzige ist, dass eine andere Bloggerin ebenfalls dort war
- siehe HIER -
 
Wir haben ja ähnliche Fotos und auch den dort auf der
Bühne stehenden Sänger fotografierte ich (leider wurden
die meisten Fotos wegen der Lichtverhältnisse nicht so gut).
 
Vielen Dank auch noch für eure Kommentare zu den Minigugls.
Ehrlich gesagt, stand ich längere Zeit mit ihnen auf Kriegsfuß.
So wie Juliane es auch schon sagte, finde ich es auch immer
schwierig, die Form zu füllen...
Dieses Mal fettete ich aber wenigstens genug, so dass die
Dinger nicht an der Form hingenblieben...
Und dann: die Silikonform... schön sieht sie auch nicht
mehr aus, obwohl erst 2 oder 3 mal benutzt...
 
Na, mal sehen, was ich diesen Sonntag so backe,
habe zwar so eine Idee...
 
Habt eine schöne Restwoche.
 
Ann


Kommentare:

  1. Hallo liebe Ann,
    das sieht klasse aus! Vor allem sieht es nach einer tollen Location aus!
    Hast du auch etwas gekauft?
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Das würde mir auch dort gefallen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ann!
    Spannend sehen die Bilder aus!
    Und gut dass du das mit den Mimiguglhupfs erwähnst..wollte erst vor kurzem so eine Form kaufen und hab es dann aber doch gelassen...
    Ganz liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ann
    Mönsch hätte ich das gewußt,dann hätten wir ja mal ein Mini-Blogger Treffen machen können. Ich hätte dich gerne mal persönlich getroffen,verfolge ich deinen Blog doch schon recht lange. Schön wars da,gell ! Leider hat mein Akku den Geist aufgegeben,so das ich nicht mehr Fotos machen konnte. War wohl zu kalt! ;o)
    Deine Bilder sind jedenfalls mal wieder klasse!
    Liebste Grüße
    Sandy / Sasibella

    AntwortenLöschen
  5. Hihi... da bin ich ja froh, dass ich mich nicht umsonst "geoutet" habe!!!! :o)
    Meine Form sieht auch nicht mehr schön aus, obwohl ebenfalls erst DREMAIL (!) benutzt.
    Vielleicht versuche ich es mal mit dem ordentlichen Einfetten. (Herrje, was soll das werden?)
    Deine Marktbilder sind toll. Ich sollte doch aus meiner Kleinstadt in eine Große umsiedeln...
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hach, liebe Ann, ich schwelge gerade in Erinnerungen ;o)! IAls ich noch in Hamburg wohnte hatte ich in der "FABRIK" meine erste Arbeitstelle nach meiner Ausbildung ;o).Das waren Zeiten ;o),ich erinnere mich sehr gerne daran zurück ;o)! Herzlichen Dank, fü die Aufnahmen, ich glaube ich muss da ganz dringend mal wieder hin ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Da haben wir uns ja fast gleichzeitig geschrieben... ;o)
    Hab deinen Kommentar eben erst gelesen. ;o)
    Aber dein Zitronenkuchenrezept habe ich eben korpiert. Nur hab ich nicht so ne kleine Form... :-O
    Ich werd einfach die doppelte Menge nehmen und dann ma seh'n...
    Nachtiii!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebe Ann, ich kenne ebenfalls den Genießermarkt und bin immer ganz begeistert. So tolle Angebote. Die Schichtkuchen fand ich immer klasse. Oder die Nudeln. Ach ja und die Cupcake waren auch Spitze.
    Das war eine gute Idee!
    Ich muss dort unbedingt wieder hin. Schön das du die Fabrik mir wieder ins Gedächnis gerufen hast! :o)
    Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen