Montag, 26. Juli 2010

Gestern habe ich in hier zufällig diese
schöne Bettwäsche gefunden (d.h.
entdeckt hat meine Tochter sie). Diesen
Laden kannte ich ich zuvor noch gar nicht.
Die Bettwäsche ist in einem ganz zarten Hellblau
mit Rosenmuster und hat eine schöne Qualität!
(sie sieht in Natura eigentlich noch viel
schöner aus)




Ja, und diesen Shabby-"Fensterrahmen" erstand
ich letztens hier bei unserem "Dänen" im Örtchen...
Ich hatte den Rahmen samstags gesehen, er hing
dort im Laden im Eingang und war reduziert.
Das ganze Wochenende über ging er mir nicht aus dem
Kopf. Montags bin ich dann hin und konnte ihn
mein eigen nennen. Ich musste ihn mit dem Rad
(am Lenker) abtransportieren und
hoffte, ich würde niemanden treffen (eigentlich
treffe ich IMMER jemanden..), denn ich denke,
KEINER hätte Verständnis gehabt, daß ich für
dieses Teil auch noch Geld BEZAHLE *grins*,
sondern es womöglich für Sperrmüll gehalten...
Wie man sieht, ist er richtig "Shabby", aber mir
gefällt er (hier seht Ihr Astrids Herzchen hängen)...
Ich hatte mir zuvor auch schon ausgemalt, wo er
hängen sollte, nämlich über dem Sofa...
Hier angekommen, probierte ich das gleich mal
aus und prallte entsetzt zurück... irgendwie
gefiel mir das so gar nicht, nein... er ist viel
zu wuchtig, um  über dem Sofa zu hängen....
Tja, wohin nun... *KEINE AHNUNG!!!*
ehrlich gesagt - bis heute -! Ich weiß es nicht.
Daher steht er immer noch su umher...
Und inzwischen kam ich auch so ins Zweifeln, WAS
ich da nun eigentlich dran dekoriere... gefiel mir
das im Laden noch gut, habe ich Zuhause mal wieder
keinen Plan... Kennt Ihr sowas auch???
.... und diese "Schönheit" musste letzte Woche
auch mal ENDLICH mit. Schon länger hatte
ich mit ihr geliebäugelt und nun fand ich sie
dann auch mal wieder... und da meine Gießkanne
ohnehin defekt war, paßte es!




Vielen Dank auch noch stets für Eure vielen und
netten Kommentare, komme derzeit leider nicht
mehr so hinterher...
*****************
Und dann wollte ich noch etwas zu meiner Küche
bzw. den 7 Fenstern sagen:
Nein, meine Küche ist KEIN Ballsaal... obwohl
tanzen könnten darin schon so 2-3 Pärchen *hi*
Aber Ihr müsst Euch das so vorstellen:
wenn man reinkommt, hat sie gegenüber 3 Fenster (über
fast die gesamte Breite), jeweils seitlich davon befindet
sich noch ein Fenster, das Ganze ist quasi wie eine
Art Erker. Und dort, wo man "jetzt" steht, ist praktisch
keine Wand, sondern eine Glas-/Fensterfront, d.h.
man kann vom Flur aus in die Küche schauen (hat den
Nachteil, daß jeder, der anklingelt, gleich die Unordnung
sieht :-( Dort sind also nochmals 2 Fenster (bzw. eigentlich
sind darüber nochmals 2 kleinere Fenster) und die Küchentür
gleich daneben ist ebenfalls komplett aus durchsichtigem
Glas. Hoffe, Ihr könnt Euch das vorstellen, irgendwann
folgen vielleicht auch mal Fotos...
************************
So, nun  habe ich aber genug "geredet"!
Eine schöne Woche wünsche ich Euch!!
P.S.: Ich habe übrigen noch div. Dekoartikel, die
ich erst unbedingt haben musste, und nun noch
immer nicht dekoriert habe... weil ich nicht so recht
weiß, wie, wo und was, seufz...

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    deine neue Bettwäsche sieht toll aus. Der neue Rahmen sieht auch prima aus, vielleicht kannst du ihn ja im Flur oder auf der Terrasse an einer Wand anbringen oder ihn evtl. wie eine Art "Raumteiler" an Ketten aufhängen? Ich wünsche dir einen schönen Wochenbeginn.
    Liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ann,

    Also ich wüsste jetzt auch nicht auf Anhieb wo du es hinstellen oder hinhängen könntest, aber es sieht auf jeden Fall toll aus, so ein altes Fenster. Ich würde es wahrscheinlich immer mal woanders hinstellen und dauernd umdekorieren. Oder mit rausnehmen in den Garten.
    Einen schönen tag wünscht dir Karolina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, das kenn ich. Ich muß auch erstmal alles haben!! Aber du findest bestimmt noch den richtigen Platz. Zur Not nehm ich es ;-)

    gglg UTE

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Sachen hast du erstanden. Die Bettwäsche trifft zu 1000 Prozent meinen Geschmack und ich habe sofort geschaut, wo solch ein Laden bei uns ist. Pustekuche - zu weit weg.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  5. ...haben... haben... haben...

    OH JA!!! das kenn ich... hier schreit noch was "bitte nimm mich mit" und dort auch noch schnell eine Kleinigkeit eingepackt...

    Aber bei der Gießkanne hätte ich auch nicht nein gesagt... die ist echt super!!!

    Schöne Woche wünscht Ursula

    AntwortenLöschen
  6. ....die Bettwäsche ist ein Traum, darin lässt es sich bestimmt schön träumen.
    Die Giesskann ist auch total süss...passt farblich super zu meinem Post.

    Ganz herzliche Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,
    Katja hat recht, Deine Bettwäsche ist wirklich ein Traum. Ja, das kenne ich , da kauft man eine schöne Deko und hat genau so die Vorstellung wo es hin soll und dann passt es nicht. Irgendwie fand ich aber immer ein Plätzlein.
    Ganz liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja schöne Bettwäsche und TKmaxx finde ich auch super, gibt es hier in Kiel auch :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Schicke Bettwäsche, liebe Ann. Den Laden kenn ich auch gar nicht. Aber ich wohne auch in der Provinz, wo´s nicht mal ein Xenos gibt...
    Ich wäre definitv auch nochmal hingefahren und hätte den Rahmen gekauft! Wahrscheinlich wäre es mior aber ganz genauso gegangen wie dir und ich hätte null Plan, wohin damit. Ganz zu schweigen davon, was mein lieber Gatte gesagt hätte... :)
    Ich finde allerdings, dass das Laternchen und die süße Gießkanne (wo hast du die denn her???????) beide ganz super darn aussehen.
    Hast du keinen Platz in deiner Küche mit den vielen Fenster? *kicher*
    Nee, Spaß beiseite... Im Flur vll.? Ich kenne ja deine Wohnung nicht.
    Aber ich kenne das Problem ganz genauso wie du! Und wenn mein Mann sagt: "Wo willst du denn das noch hinstellen?" und ich sage: "Dafür finde ich schon einen Platz...", sollte ich möglicherweise darüber nachdenken (das nächste Mal oder übernächste Mal).
    Ich beneide dich nicht ums Fensterputzen, aber um dem Erker! ;)
    Ganz ganz ganz liebe Grüße!!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ann, deinen Rahmen kannst du doch nach draußen in den Garten hängen. An das Carport, Garage, Gartenhaus? Oder einfach an das Haus lehnen. Da wird es doch eine Möglichkeit geben.
    Freu dich dran und zweifle nicht, es sei denn du hast zu viel bezahlt. Häng was Nettes dran, dann ist es auch okay.
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ann,
    die Bettwäsche sieht schön romantisch aus. Würde bei mir auch gut passen :-)
    Und der Rahmen ist auch toll! Die Laterne und die Gießkanne sehen super daran aus.
    Ich würde ihn bei mir draußen an die Hauswand hängen oder anlehnen und diverse "Gartensachen" dran hängen. Die Laterne und die Gießkanne passen doch schon mal gut. Vielleicht noch ein Eimerchen....ein Lavendelsträußchen?......es gibt doch auch Schaufel und Harke in klein im Pünktchenlook....oder einen kleinen Blumentopf mit Blümchen dran?.....

    Ich kenne das auch, dass man Deko kauft, wo man eigentlich noch gar nicht weiß, wohin damit. Die steht bei mir dann erstmal überall und nirgends und landet dann erstmal in meinem Deko-Schrank oder ich finde einen Platz und das was dort vorher stand, landet im Schrank. Aber irgendwann findet alles seinen Platz. Das habe ich schon ganz oft erlebt.
    Ich habe es aber auch manchmal, dass ich was sehe und sofort weiß, wo es hin muss.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ann,

    ja weißt Du denn nicht, kommt Zeit ...... kommt Plätzchen.....! Das wird sich schon noch regeln, das tut es immer, mnachmal dauert es eben ein Weilchen, aber dafür ist's dann umso schöner! Deine Fotos heute sind ganz zauberhaft!

    Und ich hätte gerne Küchenfotos ..... irgendwann mal.....! Tu mich immer so schwer mit dem Vorstellen.

    Drück Dich ganz feste und wünsch Dir eine superschöne Woche!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Das kenne ich auch, liebe Ann. Ich finde manches woanders einfach wunderbar, aber bei mir zuhause scheint es dann nirgendwo hinzupassen. So ginge es mir auch mit einem Deko-Fensterrahmen. Ich hätte einfach keinerlei Platz dafür, wo er dekorativ zur Geltung käme. Jede Wohnung/Haus mitsamt Einrichtung ist ja anders ...
    Mit Fensterrahmen zur Deko habe ich mich - ehrlich gestanden - bisher auch noch gar nicht beschäftigt - von daher fällt mir auch nichts ein. Ich sehe das nur gelegentlich in den Blogs.
    Wahrscheinlich aber würde ich es seinem ursprünglichen Zweck zuweisen wollen, pragmatisch, wie ich bin und es zumindest vors Fenster stellen (sofern es dort passen würde) als "Zweitfenster" sozusagen ;-)

    Aber Herzchen und Laterne daran sehen doch niedlich aus.

    Die Bettwäsche gefällt mir auch, habe eine ähnliche bei I*ea gesehen.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ann,
    deine drei Einkäufe kann ich sehr gut verstehen. Die Bettwäsche, der Fensterrahmen und auch die Gießkanne gefallen mir auch!
    Ich hab auch noch zwei alte Fensterrahmen rumstehen und weiß noch nicht so genau, wohin damit. Aber meine sind aus unserem alten Stadel und noch mit altem Teilanstrich. Ich lass sie so und mach irgendwie ein Memoboard draus oder so was ähnliches.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. super schöne sachen hast du angesammelt. die bettwäsche finde ich einfach traumhaft. der fensterrahmen ist super. ich hatte jahre lang einen echten alten im schlafzimmer gegenüber dem bett hängen, man konnte sie sogar leicht öffnen.
    gruß, éva

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anne!!!!

    Macht nix, dass Du im Moment noch nicht so recht weiss wohin damit - das ergibt sich dann ploetzlich von ganz alleine!!!! Also schon richtig gekauft, gerade weil er dir ja auch nicht aus dem Kopf ging!!!! Und mit dem kleien Teelichthalter ranist das doch schon ein guter Anfang!!!!

    Dir ein schoene WOche!!!

    Lieber Gruss

    Nicola

    p.s. Deien vielen Fenster in der Kueche klingen toll -ich liebe Fenster - bitte Fotos!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ann,
    die Bettwäsche ist superschön, danke für den Tipp.
    Der Holzrahmen ist traumhaft, den hätte ich auch genommen, auch wenn ich erstmal kein Plätzchen dafür hätte. Irgendwann wird er ein schönes Eckchen finden. Du hast ihn ja jetzt schön richtig nett dekoriert.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ann,
    ach was soll ich sagen, Du bist mir sooooo sympathisch! Ich kann Dich voll verstehen, ich hätte das Fenster auch gleich mitgenommen... Und auch wenn Du jetzt nicht weißt wohin, eines Morgens wirst Du aufwachen und wissen wo er hinmuss :-)
    Die Bettwäsche ist übrigens supertoll, den Laden kannste ich gar nicht, ich hab auch gleich mal geguckt wo es ihn bei uns in der Nähe gibt, mal sehem ob ich da mal hinkomme :-)
    Ich wünsche Dir ne wunderschöne Woche,
    liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann,
    die Bettwäsche sieht klasse aus...aber noch viiiiiiel besser gefällt mir das tolle Fenster, das hätte ich sicher auch mitgenommen!!!
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Wir werden erst im Oktober zum Bodensee fliegen, mir war es einfach zu heiß. Dafür fahren wir demnächst ein paar Tage an die Ostsee.
    GLG, Imke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ann,


    hach da hab ich grad schmunzeln müssen...

    Hab dich so beim lesen bildlich vor mir auf deinem Fahrrad sitzen sehen, mit dem tollen Rahmen in der Hand ...

    Ja das kenne ich auch , sehen, kaufen , daheim angekommen, passt nicht wirklich in diese Welt..., aber du wirst sehen, es kann ganz schnell gehen, ein ganz plötzlich toller Einfall , vor allem zur Herbst und Winterzeit , spätestens dann denke ich, werden wir hier überschüttet mit tollen Bildern von deiner KREATIVITÄT und deinem Rahmen!

    Auch die Bettwäsche gefällt mir sehr, hab fast die selbige...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Ann,
    da hat die Tochter ja schon den gleichen guten Geschamck wie die Mama ;O) Sehr ,sehr schön, eure Bettwäsche.
    Den Fensterrahmen kannst du doch gut auch in der Wohnung wandern lasse, immer mal mit einer anderen Deko.
    Ich wünsch dir weiterhin schöne Ferien
    Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ann,
    lach... das hätt ich jetzt auch sagen können.... so Fenster hab ich auch zwei... die stehen einfach so rum;o))) Die Bettwäsche ist auch traumhaft und den Laden hab ich auch noch nicht gekannt!!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe ANN!

    Die Bettwäsche ist echt toll!
    Ja und der Fensterrahmen erst, der absolute Knaller! Also wenn ich dich beim Transport getroffen hätte, dann hätt ich mir den Rahmen geschnappt und nicht mehr ausgelassen :O) Weil du hast ja im Moment eh noch keinen richtigen Platz gefunden, gell!!! hi hi *lach*
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  24. Oh, das ist ja schick hier!
    Das ist so richtig schick!
    Ich liebe deinen Geschmack!!!

    Ich verfolg dich jetzt als Leser!

    Liebe Grüße,

    Judith

    AntwortenLöschen
  25. ...hallo Ann, über deinen Kommentar bei Silvermoon bin ich zu deinem Blog gekommen und habe gerade deinen Post gelesen. Schau dir doch mal meinen Post: http://erfreulichkeiten.blogspot.com/2010/07/neue-deko-im-sommerwohnzimmer.html
    an, ich fands wirklich lustig. Da scheinen wir ja den gleichen Geschmack zu haben!?! Vielleicht findest du an meinem Fenster ja auch noch Anregungen für deines. Meines hängt an der Hauswand auf dem Balkon. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterdekorieren, LG von Birgitt

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Ann,

    deine Bettwäsche ist so schön romantisch,
    die würde mir auch gut gefallen .Deine Tochter hat ja schon so einen guten Geschmack , wie ihre Mama.
    Supersüß finde ich die Gießkanne , da ich ja auf rot-weiß getupft stehe, hätte ich sie auch
    auf jeden Fall gekauft.
    Liebe Grüße
    Kersti

    AntwortenLöschen
  27. hi :)
    beautiful blog!!! :)

    candy (from CANADA)

    AntwortenLöschen