Mittwoch, 18. August 2010

Weißes Dinner und andere Banalitäten

Wer am Wochenende einmal an einem
*W*E*I*S*S*E*N* Dinner teilnehmen
 möchte, der kann dies hier
in Hamburg tun!!
Witzige Idee, finde ich!

Als wir dieses Eis Zuhause aßen,
fiel mir auf, daß ich einen farblich
passenden Teller dazu habe...
So musste das Eis ein Fotoshooting
über sich ergehen lassen...

Auf dem Wochenmarkt lachte mich
dieser kleine, knuffige Rosenstrauß
an  - okay, Mitleid gehabt, überredet...
Ich finde die Farbgebung so toll und
sicher findet auch hier wieder eine
Resteverwertung statt...



Hier wanderte eine abgebrochene Geranie
in die Gießkanne...
Und hier ist nochmal der halbe Apfel
im Wasserglas bei seinem Foto-Shooting...
Diesen leckeren Kuchen, den ich allerdings
(nur) selbst beim Bäcker *gekauft* habe,
gab es neulich = Sizilianischer Zitronen-Kuchen
*l*e*c*k*e*r*

In dieser Zeitschrift fand ich
einen meiner Lieblings-Schweden-Läden...
den ich in Kürze mal wieder aufsuchen werde...
(habe ich zufälligerweise auch weiter unten
in der Side-Bar verlinkt)
...und auch in diesem hier war ich schon einmal
(da gibt es auch Schönes, kann man auch im
Internet sehen) und hier gibt es gleich eine
ganze Reportage über die Besitzerin...
Ja. und zu guter Letzt hat uns morgen
ENDGÜLTIG der Alltag wieder =
Schulbeginn und alles musste mal
wieder aufgerüstet werden!!
Und eigentlich wollte ich nun noch ein paar
Kleinigkeiten als Anmerkungen/Anworten
zu Euren Kommentaren (vielen Dank!!)
schreiben, aber... ich weiß es nicht mehr...
Hm. Macht Euch nichts draus, ich werd langsam
(aber sicher!!) alt...

Vielleicht nächstes Mal dann...

Kommentare:

  1. ooohhhh, travemünde :)) da war ich auch mal, als ich meine freundin in hamburg besuchte. sie heiratete auf dem schiff, von dem du auch fotos hochgeladen hast. nur schade der RIESEN hotelkomplex der dahinter in den himmel ragt.

    lieben gruss und einen schönen tag wünsche ich dir
    bella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ann,

    oh die feinen Rosen hätte ich auch mitgenommen aber auch den wirklich lecker saftig ausschauenden Kuchen! Hmm... :-) Vielen Dank für die Tipps mit dem Weißen Dinner und den Schweden-Läden. Werde gleich mal auf die Seiten schauen! ;-)

    Liebe Grüße und einen angenehmen Schulstart morgen!

    Binele

    AntwortenLöschen
  3. Oh, auf ein Eis hätte ich jetzt auch Lust, obwohl es noch soooo früh ist ;) Und die Rosen sehen lustig aus - putzig, wozu Blüten/Pflanzen fähig sein können.

    Ja, daran kann ich mich auch noch gut erinnern und stöhne heute noch darüber: Schulbeginn und eine elendig lange Liste mit zwingend vorgeschriebenen Materialen/Büchern/Heftern/...... Unbedingt in der Farbe, von der Firma, in der und der Ausführung und Menge.

    Irgendwann langte es mir dann mal: Drei Tage nach Schulbeginn entschied sich die Englischlehrerin, dass sie statt wie sonst einen grünen Schnellhefter doch lieber einen roten hätte. Die hätte ich aber einzeln kaufen müssen, da ich nur noch andere Farben hatte. Und ich war eh schon gemault, weil in dem Jahr Unmengen an Material gekauft werden musste. Also habe ich den grünen Hefter genommen, ein Deckblatt hinter den Klarsichtteil geklebt und darauf mit einem dicken, roten Filzer geschrieben: "Ich bin eine rote Mappe!" ...... Nun ja - es gab Diskussionen und die grüne Mappe blieb *lach*

    Ganz liebe Grüße und beso

    VI'NTAGE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,
    Deine Bilder sind wie immer soooooo schön.
    Ein Eis in dieser Form habe ich noch nie gesehen...finde ich einfach genial.
    Die Rosen sehen aber auch so was von schön aus....sie haben hübsche Farbschatierung. Auch wenn rote Rosen eigentlich nicht unbedingt mein Favorit sind, diese gefallen mir aber sehr....herrlich....
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ann,

    ich bin es noch mal. Der Artikel zum "Weißen Dinner" war ja toll! Obwohl ich große Not hätte, Klamotten in meinem Schrank zu finden, um mich von Kopf bis Fuß in weiß zu kleiden, aber die Idee find ich grandios!!! :-) Na wenn das jetzt in Hamburg Tradition wird, könnte man ja mal in der Zukunft dieses Dinner in Erwägung ziehen! :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  6. Bist du auch so vergesslich wie ich? Manchmal schreib ich meine Post nach dem Veröffentlichen nochmal weiter, weil ich wieder vergessen hatte, was ich eigentlich schreiben wollte... :)
    Deine Bilder sind heute sehr schön! Richtig was für´s Auge. V.a. die Rosen! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,
    diese Rosen sehen ja fantastisch aus. hätte ich mir auch mitgenommen.
    Werde auch mal bei Deinen Lieblingsseiten vorbeischauen. Ich glaub, das ist genau das Richtige für mich.

    Liebe Grüße

    lady-lila

    AntwortenLöschen
  8. hallöchen...lieben dank für deine kommentare...jaja, manchmal müssen wir stressgeplagten mütter mal egoistisch sein...aber wenn wir nicht ausgeglichen sind, wie soll es dann der nachwuchs sein...deshalb plediere ich für einen gesunden egoismus...

    AntwortenLöschen
  9. was für tolle gestreifte rosen, und das eis....könnte ich gleich reinbeißen! liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  10. Ja, da muß ein Eis schon mal warten, bei dem Teller!!
    Die Schulsachen haben wir auch heute fertig gemacht. Leider ein wenig spät: sind doch die Turnschuhe zu klein....
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Ach herrje ... Schulsachen besorgen, Hefte einschlagen, Etui nachguggen, ob noch alles drin ist, Unmengen an Büchern kaufen ... schrecklich und nochdazu sehr teuer alles. Bei mehreren Kindern kommt da ganz schön was zusammen.
    Dein Eis sieht super lecker aus und das Shooting auf dem Teller ist voll gelungen :) Germanys next Topmodelice *kicher*
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    LG shino

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Ann, also das Teller und Eis farblich aufeinander abgestimmt sind wow!! Ach ja und die "Romance" hatte ich auch gerade in den Händen und habe noch überlegt sie mitzunehmen,was ich natürlich dann nicht getan habe,nun ärgere ich mich ;-)) Oh nun musst Du mir aber helfen, welcher von den wunderschönen Läden die Du verlinkt hast, ist denn nun besagter aus der Zeitschrift? Wärst Du so nett und würdest es mir verraten? Tja mit dem Schulkram habe ich nicht mehr soviel am Hut, mein Großer hat Abi gemacht und meine Tochter geht nun auch weiter, deshalb habe ich solchen Dinge wie Blätter zum Einheften und Mappen schon auf Vorrat zu Hause, genau wie Füllerpatronen usw., da meine ja auch schon älter sind, braucht es da nicht mehr so speziell sein! Bücher brauchte ich bis jetzt!! erst nur eins zu bestellen, aber da kommt ganz sicher noch einiges dazu!!
    dann genieese dein Eis und lass es Dir gutgehen
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ann
    ich hoffe das Wetter wird bald wieder besser und man hat dann wieder Lust auf Eis,momentan ist schon ein bißchen Tee angesagt,ab morgen soll es ja wieder besser werden;;)) Ich gratuliere dir auch noch zu deinem Gewinn,habe mir gerade die Bilder bei dir angesehen es sind ja wirklich zauberhafte Schätze,meine Jüngste ist zur Zeit in Paris...beneidenswert;;))
    liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ann,
    das Eis wie die Rosen sind in ihren Farben genial! :-) Hab ich beides so noch nicht gesehen!!!! Wunderschöne Bilder wie immer! :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Ann!
    Ich lese schon ein Weilchen hier auf deinem Blog mit!
    Da ich meist ganz "leise" dabei bin, wollte ich dir heute einmal sagen, dass es mir sehr gut gefällt hier :-)))
    Besonders gut gefällt mir die Vielfalt bei dir!
    Also, auch wenn du mich nicht immer "hörst", ich bin trotzdem hier :-)))
    Liebe Grüße aus Österreich, Hannelore

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ann,
    das ist ja toll, dass in HH nun auch ein weißes Dinner stattfindet. Vor Jahren war ich mal in Stuttgart bei einem geladen. Dieses fand allerdings in einem Club statt und es gab grandioses Essen! Alle waren in WEISS, teilweise irgendwie unheimlich - man denkt da doch irgendwie an eine Sekte? Aber es war toll, danach war Party mit House Music statt - tolles Erlebnis - der Papa passte auf den 2 Jährigen auf - mal wieder Ausgang für Mutti! ;o)

    Tolle Fotos hast Du eingestellt und die Rosen hätte ich auch gerne!

    Ich wünsche einen angenehmen stressfreien Schulstart!

    Ganz liebe Grüße quer durch die Stadt
    Sandy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ann,
    Mmmmhhh Eis...yummie. Das ist aber eine tolle Idee...ein Dinner in white...so toll..schade dass ich so weit weg wohne...vielleicht sollte ich ja noch einmal kommen um dort dabei zu sein und dann zu lille ting???!!! Du, habe ich das richtig mitgekriegt...Du bist Alleinerziehnde??? Dann ziehe ich nämlich den Hut vor Dir noch tiefer weil Du alles so toll hinkriegst. Übrigens bei diesen Rosen hätte ich auch zugeschlagen.
    GlG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ann,
    herzlichen Dank zu meinem "Honigtau" und willkommen als meine neue Leserin - ja und wenn ich mir das alles bei Dir hier so anschaue, muss ich sagen, ich bekomme gerade - obwohl es schon recht spät ist - einen recht großen Appetit auf Kuchen und Eis. Kuchen ist keiner da, aber Eis...
    Ich bin dann mal weg...Liebe Grüße, Carola

    AntwortenLöschen
  19. Hi Ann,herzlichen Dank für den lieben Kommentar...Die "Rubensanteile sind zum guten Glück gut verteilt...man hat was man hat!!!
    Ich denke ja du bist auch noch wach,oder?Ich habe den Film dann doch mit angesehen,war zwar actionhaltig,aber auch was für mich...so wird sich meine Blogerrunde halt wieder in die Nacht hinziehen.Das ist ja nichts neues,Nachteulenrunde eben...
    GGLG Astrid
    P:S:Und du ? Dunkel ,blond oder gefärbt:)))?

    AntwortenLöschen
  20. Ein farblich passender Teller zum Eis ist einfach perfekt!!!!
    Viele liebe Grüße, yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, liebe Ann,
    soviele, tolle Dinge sind bei dir zu sehen, aber am meisten hat mich dein Tipp mit dem weissen Dinner faziniert, was für eine abgefahrene Idee!Hmmmm, da muss ich doch glatt mal in mich gehen, ob das in meinen Zeitplan passt ;o), jedenfalls , herzlichen Dank dafür!GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen Ann.
    Leckeres gibt es bei dir zum schleckern,da bleibt man bei Laune,muß aber auch sein.Herrliches Sträußchen könnte die englische
    Rose Ferdinand Pichard sein,die habe ich nähmlich und sie sieht genau so aus.
    Liebe Grüße von Jana

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Ann,
    wie lustig, gerade eben habe ich diese Zeitschrift in der Hand gehabt. Beide Läden kenne ich noch nicht. Das muss sich ändern :-)
    Wie schön bei Dir alles zusammenpasst: Eis, Teller und Rosen. Die habe ich so auch noch nicht gesehen.
    Und die Idee mit dem weissen Dinner ist toll. Das sieht bestimmt superschön aus! Habe letzt gelesen, dass das wohl die Franzosen regelmäßig machen...
    Ich wünsch' Dir ein schönes Wochenende.
    GLG
    Catherin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Ann!

    mmmmmmhhhh das Eis sieht ja lecker aus, so eines hab ich noch nie gesehen!
    Und deine Rosen, sind traumhaft schön, du hast einen wundervollen Blick für die schönen Dinge!

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag!
    Ich hoff bei dir regnet es nicht (ist eigentlich deine Wäsche wieder trocken??)
    Ich schick dir vorsichtshalber gleich mal ein paar Sonnenstrahlen mit :O)

    Kathi

    AntwortenLöschen
  25. Das Eis sieht aber echt lecker aus. Schöne Bilder hast du gemacht!
    Wenn du nach Berlin fährst, pack dir bloß gute Schuhe ein. Aufregend ist es ja! Die Giraffe steht vor dem Sony-Center. Da ist wohl auch ein kleines Legoland. Ich hätte es mir gerne angesehen, aber da war ja mal wieder eine Schlange. Hatte keine Lust anzustehen.
    Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin,
    Bini

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Ann,
    das sind ja tolle Rosen, die hätte ich auch nicht stehen lassen.
    Ab nächste Woche geht bei uns die Schule auch wieder los, mit einer Einschulung dazu.
    Der Kleine ist schon ganz aufgeregt...

    GLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Was für herrlich sommerfrische Fotos!
    Liebe Ann,
    danke dir für deine aufmunternden Worte. Das Städtchen liegt allerdings im Badischen. Dem Bodensee werden wir kommende Woche einen kurzen Besuch abstatten, ehe es weitergeht gen Süden. Freu mich wie doll!

    Alles Liebe,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Ann, danke für dein Kommentar! Freu mich sehr darüber und jaaa...ich bin noch beim Grübeln wegen der Calou...in Rosa z.B. hab ich noch keine gefunden.
    Dein "knuffiger" Rosenstrauß ist aber schön, leider gibts bei uns in der Nähe ja keinen Wochenmarkt, hol meine Blumen immer beim Blumenladen um die Ecke und da ist die Auswahl...hmmm,nun sehr beschränkt!
    Wünsch dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Rebecca

    PS: Bei euch fängt morgen die Schule wieder an? Wie lang sind denn bei euch in Deutschland die Ferien?

    AntwortenLöschen