Montag, 13. Juni 2011

Bremen - die Hollandradhauptstadt?

Hallo!

Das lange Wochenende war mal wieder viel zu kurz, seufz...

Heute geht es mal auf eine Städtetour.
An dem Freitag nach Himmelfahrt
sind wir nach Bremen gefahren.
Es muss mindestens 12-13 Jahre her sein,
dass ich zuletzt da war und schon sooo lange
wollten wir eigentlich mal wieder hin.

Das Wetter war super, eigentlich fast schon zu
warm...

So wird man schon im Hauptbahnhof begrüßt
Ja... und hier befinden wir uns nicht in Amsterdam,
nein direkt in der Bremer Innenstadt findet
man diese Idylle...
Na, und wegen dieser *Herrschaften* waren wir doch
hier *lach*
*DER* Roland
Und hier geht es in den idyllischen "Schnoor"...
... kleine Gassen, Häuschen und Lädchen...
Hm, die wollten wohl "adoptiert" werden??
... und vielleicht auch dieser junge Mann hier...
Ja - und is denn scho Weihnachten??
Ein Weihnachtsladen mitten im Sommer - herrlich!
Die hier gefällt mir ja besonders gut *grins*
Ja, und wesehalb wir natürlich noch in Bremen waen?
Dort gibt es eine *Straßenbahn*!!
Und da wir einen riesengroßen Straßenbahn-Fan
in der Familie haben, fuhren wir natürlich auch
Straßenbahn (man beachte die Sitze mit den
Bremer Wahrzeichen!) und ruhten dabei unsere
müden Füße aus!

Noch eins, was mir dort total auffiel:
Münster ist ja als Radfahrer-Stadt bekannt,
aber Bremen kann da locker mithalten!!
Und das Beste: die meisten dort fahren mit
Hollandrädern!! So viele Hollandräder wie dort
sah ich noch nie auf einmal!! (also in Big Old Germany)!
Unglaublich. Ob jung, ob alt, ob im Anzug  oder Sportdress,
alles radelt auf Hollandrädern umher!!
Da ich mir demnächst eines zulegen möchte, fiel
mir das natürlich noch umso mehr auf!
*******
So, und nun habe ich so gaaaaaar keine Lust auf
Morgen früh, Büro & Co. - nee!
*******
Das nächste Mal führe ich euch um die Südspitze Sylts!
Wir seh`n uns!

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    jetzt habe ich richtig Lust bekommen, mal wieder nach Bremen zu fahren. Ist schon ganz schön lange her!
    Danke für die schöne Stadtführung.
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ann,ach ja Bremen..das war so schön:0)
    deine Bilder gefallen mir sehr gut und auch ich habe morgen keine,aber so richtig keine Lust!
    LG vom Schwedenpilzchen,was sich hier auch Mal wieder blicken lassen sollte/wollte:0)

    AntwortenLöschen
  3. Schöne eindrücke! Ich war vor ca. 20 jahren mal in Bremen und erinnere mich eigentlich vor allem noch an die Bremer Stadtmusikanten-skulptur, an den Roland und - an das Katzen-Café, in dem Ihr aber wohl nicht gewesen seid. Es befindet sich im Schnoor und ist echt urig. Es ist eigentlich kein Café sondern schon ein Restaurant und recht gemütlich und voller Bilder und allerlei Nippes.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ann,
    ich war leider noch nie in Bremen, dafür aber mein Mann - dienstlich - mit Bild von ihm und seinen Kollegen vor den Bremer Stadtmusikanten. :o)
    Die Lädchen sehen sooo idyllisch aus, da würde ich gern mal einkaufen... *seufz*
    Hoffentlich hat es dem Straßenbahnfahrer in spe auch gut gefallen?!
    Ein Hollandrad hab ich übrigens auch. Ich liebe es! :o)
    Hab eine nicht allzu stressige Arbeitswoche!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Das sind superschöne Bilder. Und macht mir richtig Lust auch mal nach Bremen zu fahren, denn ich war noch nie dort. Jetzt hab ich ja schon mal einen kleinen Eindruck bekommen, Danke.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ach,liebe Ann, mir wird auch ganz anders wenn ich an morgen denke, denn Lust habe ich auch nicht ;o), also, du bist damit nicht alleine ;o)!Herzlichen Dank, für die tollen Bilder, ich glaube ich muss da auch mal hin ;o)!Gute Nacht und schöne Träume,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Stadt.....tolle Häuschen und klasse Geschäfte..herrlich!
    Einen guten Start in die neue Woche & ganz liebe Grüßkes, Annna!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ann,
    da bekomme ich gleich ein wenig Heimweh. Bin in Soltau aufgewachsen (80km von Bremen) und es ist dort sooooooo schön! Muss da unbedingt mal wieder hin...
    Danke für die schönen Bilder! Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Eindrücke, ich war auch mal in Bremen, das ist aber schon ewig her, aber ich weiß, es hat mir gut gefallen!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Solch wunderschöne Bilder - ich hab die mir jetzt schon 3 mal angeschaut - wirklich sehr, sehr schön. Ich war noch nie in Bremen und sollte das mal auf meine Liste setzen. Vielen Dank dafür und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Impressionen, liebe Ann! Das weckt Erinnerungen, denn in Bremen war ich schon öfter mal, zuletzt beim Kirchentag.
    Über die Windmühle mitten in der Stadt war ich beim ersten Besuch auch überrascht ... ach und die Böttcher-Gasse, das Überseemuseum, das inzwischen wohl aus dem schönen alten Gebäude umgezogen ist ... und das mit den Fahrrädern war mir auch schon aufgefallen. Hatte schließlich früher auch ein solches.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Was wir doch für schöne Ecken in Deutschland haben. Die Bilder, die du von Bremen eingefangen hast, liebe Ann, sind schon viele kleine Hingucker.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. OH danke, danke....liebe Ann...war ich ja doch noch kurz in der Heimat ;O)
    Hätte ich das gewußt, hätte ich dich noch mit Insider Tipps versorgt ;O)
    ..enne..wenn du meinst, dass in HB viel geradelt wird, solltest du mal einen Besuch nach Oldenburg machen..ist ja nicht viel weiter..und da wird beinah' soviel geradelt wie hier *lach*
    Oh, ich bin schon gespannt auf dein Radl'....zeigst du's uns, wenn du's hast?!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  14. Merci für den tollen Stadtrundgang....
    Deine Fotos sind prospektwürdig und wer weiss, vielleicht denkt die eine oder der andere BlogleserIn nun an eine kleine Stadttour durch Bremen.
    Herzliche Grûsse Brigitte

    P.s. Zeigst du uns dann dein neues Velo?
    Weiss nämlich nicht was ein Holländer ist!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ann,

    du warst also in meiner Heimatstadt Bremen zu Besuch? Ich finde das wunderschön!!

    Deine Bilder sind superklasse geworden, einige Ecken hab ich auch noch gar nicht erkundet...

    Der Schnoor ist herrlich für kleine Spaziergänge, die Mühle am Wall ist auch ein schönes Fotomotiv, auch kann man da gut essen...

    Du hast also alles gesehen, auch den Roland am Markt, die Stadtmusikanten...

    Nur, das mit den Hollandrädern ist mir völlig neu.. wo haste die denn gesehen?? Hier fahren eigenlich alle mit ganz normalen Rädern rum...


    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  16. Hm, ob wir im Sommer vielleicht nach Bremen fahren sollten? Mein Freund und ich sind eine Woche konderlos und noch am Überlegen was wir dann anstellen ... Wenns nicht so tierisch weit weg wäre vom wilden Süden =)
    Hab einen schönen Bürotag!
    Wir haben Pfingstferien ... Ätsch =)
    JOY, die in den letzten Monaten soooo viel gearbeitet hat und zum ersten Mal in diesem Schuljahr echte Ferien hat =)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Ann, das war eine wunderschöne Stadtführung! Wird Zeit, daß ich den berühmten Stadtmusikanten auch mal einen Besuch abstatte, denn ich war noch nie in Bremen...

    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Ann, super, danke Dir vielmals für Deinen Tip.
    Ich habe mir gerade Deine Fotos angesehen und bin begeistert. Was man nicht so alles sieht, wenn wir mit offenen Augen, durch die welt gehen.Herrlich! Ich sollte auch wieder mal meine Kamera einpacken und durch Klagenfurt spazieren. Danke für das Erinnern an das SEHEN.
    Liebe Grüße und trotz Büro einen schönen Tag für Dich.
    Martina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann
    Danke für die tolle Stadtführung ;-) Schöne Bilder hast du aus Bremen mitgebracht! Ach, es gibt sooo viele schöne Städte, die ich noch nicht gesehen habe... "Radfahrer-Städte" (bis jetzt kenne ich aber nur Amsterdam und Kopenhagen) mag ich sehr gerne. Die wirken auf mich so gemütlich.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. das hast du ganz wunderbar eingefangen, besonders im Schnoor, nächstmal treffen wir uns, wäre toll, wohne am Bremer Stadtrand, ganz liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. hej ann
    danke für die stadtführung ich war schon in bremen und find die stadt einfach supertoll
    und der weihnachtsladen ist der hit
    liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebste Ann!

    Eigentlich wollte ich nur zu deinem neuesten Post was schreiben...aber dann kam ich zu dieser Stelle: "Ja, und weshalb wir natürlich noch in Bremen waren? Dort gibt es eine *Straßenbahn*" Und da MUSSTE ich einfach doch noch was zu diesem Post schreiben;) Wir fahren nämlich auch immer aus diesem Grund irgendwohin. Luis ist riesengroßer Eisenbahn-Ubahn-Straßenbahn-Fan. Ich find das toll, denn so gibt es nie Diskussionen, wenn wir Städteurlaub machen wollen;)

    Wir waren übrigens am Wochenende in Hamburg. Und es war wie immer soooo traumhaft schön. Wenn wir das nächste Mal da sind könnten wir doch mal über ein Treffen nachdenken, oder?

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen