Mittwoch, 12. Oktober 2011

12 von 12 im Oktober

Heute habe ich auch endlich einmal wieder
daran gedacht: 12 von 12!

Heute Morgen schien endlich mal wieder die
Sonne und so konnte ich die folgenden Fotos
auf dem Weg ins Büro machen... so schöne
Sonnenstrahlen im Frühnebel...

Hier befinde ich mich schon wieder auf dem Rückweg...
im Wald mal wieder Pilze gesichtet..
... und auch mittags noch "sichtbare" Sonnenstrahlen...

... im Wald habe ich meinem pastelligen Drahtesel
einen Fliegenpilz gezeigt...

.... beim Einkaufen mir diese sooo schöne Zeitschrift geleistet...

... nachmittags gegen die Ferienlangeweile des Jüngsten
auf das *G*u*t* *W*u*l*k*s*f*e*l*d*e*
geradelt (10 Radminuten von uns) und die
Sonne genossen... (trotzdem war es recht kühl)
Alle restlichen Fotos sind dort aufgenommen...

Ja, und wäre mein Akku (nein halt, der des Fotoapparates natürlich)
nicht *mal wieder* alle gewesen, hätte ich jetzt auch noch ein
paar Tiere gezeigt, die dort leben...
******
Wer noch so mitmacht, sehr ihr bei
*********

Kommentare:

  1. Du hast offenbar einen wunderbaren Weg ins Büro und ganz offensichtlich einen Blick für schöne Details. Mir gefallen Deine Fotos sehr.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,
    ne was für einen schöner Arbeitsweg, ne aber dann wollte ich vielleicht garnicht ins Büro, bei mir geht es 10 km nur per Autobahn! So tolle Fotos auch die vom Nachmittag und die Tiere hätte ich natürlich sehr gerne gesehen, schad.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann, die Idee mit dem Kalender wäre auch gut, ist ja nicht so,dass ich schon daran gedacht hätte????
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ersten beiden Nebelbilder finde ich am schönsten! Leider kam bei unserem Dauerregen der letzten Tage kein Nebel durch. Die Zeitschrift sieht ja toll aus. Werde ich heute Nachmittag mal gleich suchen...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für tolle Fotos!!!! Mir gefallen auch die Nebelbilder besonders gut. Ihr habt Ferien? Wir müssen noch bis Anfang Nov. warten....
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Fotos, ich hoffe, dass hier nach vielen Tagen Dauerregen heute auch mal die Sonne wieder durchkommt. Zumindest regnet es nicht.
    GGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,
    was für ein genial schöner Weg in die Arbeit!
    Herrliche Bilder!
    Hab einen guten Tag und alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  8. Danke, liebe Ann, für deine so lieben Worte! Hab mich sooo drüber gefreut! :o)
    Und deine Herbstbilder finde ich traumhaft schön!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  9. LOVE your fall pictures.

    Wishing you a lovely and sunny day.
    xoxo Rozmeen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ann,
    soooo absolut wundervolle Fotos hast du da gezaubert!!!!Du scheinst ja wirklich ganz dicht bei mir dran zu wohnen ;o)!Ich wünsche dir einen tollen Resttag und sende dir ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schöne Fotos!!! Besonders die Nebelbilder gefallen mir.
    Tja, und diese tolle Zeitschrift kommt schon sehr lange regelmäßig zu mir. Ich liebe sie auch!!

    LG, Karina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ann
    Sind das herrliche Morgen-Nebelbilder! Auch die Bilder vom Gut sind so toll! Ach, bei euch oben im Norden ist es ja so wunderschön...
    Ich war ja das erste Mal so richtig in Hamburg und nur für kurze Zeit dort und genoss deshalb all die touristischen Ecken sehr. Auf dem Hinweg hab ich mir die Umgebung aber genau angeschaut und weil sie mir sehr gut gefallen hat, wird sie bei einem nächsten Besuch ganz bestimmt auch mal genauer bewundert. Eigentlich wollten wir ja auch noch Kanu fahren, bis zum Meer, ... aber die Zeit war dafür einfach viel zu kurz.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Oh Ann,
    Du hast aber einen tollen Weg ins Büro. Da wird man doch eher dazu verleitet, einen Abstecher zu machen und die Arbeit liegen zu lassen. Wunderschön wie der Nebel aufzieht. Das Gut hätte meinen Jungs betimmt auch gefallen und wir müssten ganz oft dahin radeln.
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  14. Hej Ann,

    GENAU DAS meinte ich... es kommt vielleicht manchmal auch falsch rüber, wenn man seine ganzen "Schätze" auf einmal zeigt... hast mir aus der Seele gesprochen!!!

    hihi... und Du hast auch die Country living.. ich auch, aber Du hast sie wohl schon Mittwoch bekommen... ich habe alle Geschäfte hier im Dorf abgeklappert und sie dann letztlich am Donnerstag bekommen... grrr..

    Deine Bilder sind toll und so richtig landlustig!!!

    Ein schönes Wochenende wünscht
    Katja

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder!!..und tolles Fahrrad!
    LG susy

    AntwortenLöschen
  16. Schade, dass der Akku leer war, das Esel-Fohlen ist so süß das könnte ich klauen. Und die Ziegen haben es meiner Tochter total angetan...
    JA wir wohnen schon "in einer hübschen Ecke" wie mein Mann mit hanseatischem Understatement sagen würde. Man muss es aber auch SEHEN!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ann, das sind wunderschöne Fotos, wow! Und Dein Fahrad so retro-mint-grün... es gefällt mir supergut!

    LLLg

    Syl:-)

    AntwortenLöschen