Montag, 16. Januar 2012

Schwein gehabt...

oder besser gesagt, Schwein(e) bekommen!
Tz, bei mir mehren sich in letzer Zeit auf seltsame
Weise die Schweine... ob das was zu bedeuten hat??
Dieses süße Kerzding bekam ich u.a. zu Weihnachten...
... und dieses niedliche Schweinchen von *GG*
bahnte sich am Geburtstag seinen Weg zu mir, tz...
 ... und so hängst es nun zwischen den beiden Ferkelchen,
die ich im Dezember gewonnen hatte...

Und schaut mal hier, diese tollen Fensteraufkleber
bekam ich auch noch vom Weihnachtsmann...(neben den
anderen Dingen dort...) -
das sind ja mal wieder genau *MEINE* Farben...
(und noch mehr von *GG*...)

Und diese "zünftige" Dose erstand ich nach
Weihnachten als Schnäppchen...
darin verwahre ich jetzt div. Pilzchen, Herzchen usw.
(und die Müslischalen und Efeu gab es u.a. noch von
meinen Kindern...)

Eine schöne Woche wünsche ich euch
- und bleibt schön gesund!!

Ann

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    soviele süße Schweinchen, das muß ja ein super Jahr werden, bei sovielen Glücksbringern.
    Schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ach Ann, ich sag es immer wieder "Schwein" kann man NIE genug haben ;)) und sie sollen ganz sicher für ein tolles Jahr sorgen!
    Das Adventsschwein ist doch herrlich und Maileg mag ich eh total gerne...ich liebäugel ja immer mit der Riesenwutz, aber sie ist mir einfach zu teuer!
    Sag mal diese hellblaue Fischplatte ist aber nicht von GG oder?
    Hab noch einen schönen Abend
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe ann,

    schöne Dinge hast Du da, da hast Du ja wirklich richtig Schwein...

    Viel Glück(sschweinchen)wünscht Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,
    soviel Schweinchen aufeinmal?Das kann nur ne´ganze Menge Glück bedeuten ;o), superschöne Geschenke sind das!Dir auch eine tolle Woche und alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ann,

    Toller Titel und sehr schöner Post mit feine Schweinchen auch. Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,

    ja, das hast Du wirklich. Beinahe eine ganze Schweinefarm...das sieht supersüß aus!

    Hab´ einen schönen Abend.

    Knus


    Amalie

    AntwortenLöschen
  7. Hübsche Sachen hast du da bekommen,da warst du wohl gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz brav :o)))

    Viele liebe Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Richtig süß, liebe Ann - und ja, genau, man (frau) kann nie genug Schwein haben!
    ✿♥*♥♫♫♥✿♥**♥✿♥♫♫♥*♥✿
    Liebste Rostrosengrüße, Traude
    ~~♥ ♥~~

    AntwortenLöschen
  9. Das Kerzenschweinchen ist ja wirklich allerliebst. So viel Schweinchen vor dem Jahreswechsel, das kann nur ein super neues Jahr werden. Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  10. Der Kerzenständer ist einfach nur schöööööööööööön!!!!! GGGLG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. ... lauter süße Sachen und viel in rot/weiß - voll mein Ding :-)
    Liebe Grüße
    Melly

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ann,

    das ist aber echt goldig, dein Adventskranzschweinchen...wobei,das kann man auch ganzjährig einsetzen.
    Kurz war ich irritiert, hier überhaupt noch auf Weihnachtsdeko zu stoßen, doch dann habe ich von deinem Notebook-Ärger gelesen. Oh Mann, du Arme!!!
    Also habe ich mich eben an deinen süßen Weihnachtsbildern erfreut...war bestimmt irre gemütlich bei euch.

    Mit lieben (normalen) Grüßen und herzlichen (nachträglichen)Grüßen ... nämlich zum Geburtstag wünsch ich dir alles Liebe, Ute

    AntwortenLöschen
  13. hallo ann, mensch, da kann ja gar nix mehr schief gehen dieses jahr! so schön kann man "schwein haben"! viel vergnügen mit deinen hübschen sachen wünscht dir dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  14. Frau kann doch nie genug Schwein haben^^
    Sehr schöne Sachen hast du da bekommen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Na bei soviel Schwein kann ja nichts mehr schief gehen ;-)
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  16. *lach* So viel Schwein muss man erst mal haben! :) Toll... es scheint, als würde dich das Glück auf Schritt und Tritt verfolgen! ;)

    Ganz viele liebe Grüße... vom Schneesternchen

    AntwortenLöschen