Freitag, 9. März 2012

1 x Ruhpolding und zurück

Vorgestern haben wir etwas Tolles vorgehabt!

Ihr wisst ja:
Pech in der Liebe
Glück im Spiel!

So war es wieder mal bei mir.

Ich habe gewonnen!
Bei dem Supermarkt meines Vertrauens (der, der jeden
Tag ein bisschen besser wird) und einer alkoholfreien Weissbierbrauerei;
nämlich einen Tagestrip zur Biathlon-WM nach Ruhpolding!

Bisher hatte ich mit Biathlon noch nicht soviel am Hut,
aber man kann sich ja alles angucken und so ein
Tagestrip ans andere Ende Deutschlands ist ja auch mal was!

Mein Sohn durfte mich begleiten.
Um 4.30 Uhr hieß es aufstehen (gäääähn! Um die Zeit gehe ich
fast lieber ins Bett anstatt aufzustehen...), 5.30 Uhr los,
6.30 Uhr auf dem Flughafen sein, 7.30 Uhr Abflug mit
der Lufthansa. Landung in München, Treffen mit
den anderen Gewinnern bei dem Treffpunkt der
Brauerei auf dem Flughafen, ab in den Shuttle-Bus
gen Ruhpolding, wo wir nach 2 Stunden ankamen.



In Ruhpolding ging es erstmal in die E***nger Weißbiethüttn,
wo es bayrische Musik, Weißwurstessen usw. gab.`
Da es meinem Sohn dort aber zu laut und voll war,
sind wir dann etwas durch Ruhpolding geschlendert










Nach ca. 2 Stunden ging es weiter mit dem Shuttle-Bus zur  Chiemgau-
Arena. Aber zuvor musste man noch fast eine halbe Stunde vom
Parkplatz durch den Wald spazieren. Das war schön, zumal das
Wetter an dem Tag einfach toll war, blauer Himmel, Sonnenschein,
richtig warm (Kind ging ohne Winterjacke) und dazu noch Schnee.
Einfach ideal für die dortigen Verhältnisse!





Die Biathlon-"Mützen" eines bekannten Sponsors
haben alle Gewinner bekommen...(hier: Kullersson)



Ich konnte mir vorher gar nichts unter so einer Arena
vorstellen... die Stimmung dort war gut, internationales
Publikum, Hütten mit Glühwein, Bier und Eßbarem,
bunt verkleidete Menschen...

So sahen wir von der Tribüne aus - direkt
auf den Schießstand


Das deutsche Mädl, das an dem Tag nicht so gut abschnitt...


Unheimliche viele Norweger waren dort!
Aber auch allerlei andere Menschen aus aller Welt









Ja, nachdem wir dann den Hauptteil des Wettkampfs miterlebt haben,
ging es auch schon wieder um 17 Uhr mit dem Bus zurück zum
Münchner Flughafen. Junior und ich waren so müde, dass wir
im Bus schliefen. So verpasste ich auch den Chiemssee.

Um 22.50 Uhr landeten wir wieder in Hamburg und
um Mitternacht waren wir Zuhause, völlig erschöpft und
fertig, uff! Und ich musste am nächsten Tag wieder
arbeiten, Kind in den Hort... Aber es ging dann doch,
auch den Donnerstag haben wir gut überstanden!


Mehr darüber kann man *HIER* nachlesen und sehen.
(Na, wir sind gottlob nicht abgebildet...)

Ja, ihr seht, so kann es gehen, wenn man bei Preisausschreiben
mitmacht. Morgen muß ich mal wieder welche einstecken...

****
Vielen Dank auch noch für die Kommentare zu den Ranunkeln.
Inzwischen sind sie fast hinüber, die Reste
habe ich nochmals verwertet, aber dazu nächstes Mal.

Ich wünsch euch nun ein schönes Wochenende!
Ann

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, was für ein Programm.
    Und das mitten in der Woche.
    Aber wer erlebt sowas schon. Zu solchen Veranstaltungen geht man ja eigentlich nur als Fan. Nun hast Du das mal als Aussenstehender live miterlebt.
    Eben noch im hohen Norden und dann schon auf der Show-Bühne.
    Ich hätte mich auch über einen Kasten Radler gefreut.
    Aber ich gewinne eh nie, Glück in der Liebe.
    Ein schönes Wochenende
    Gruß Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,
    so langsam bekomme ich Angst vor dir ;o)!Du hast schon wieder gewonnen ?!Ich fasse es einfach nicht ;o)!Wow, da habt ihr wirklich einen spannenden Tag gehabt,mal was ganz,ganz anderes ,finde ich cool ;o)!Einen tollen Start in das Wochenende und viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann,
    tolle Bilder und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, so bist du ins wunderschöne Bayern gekommen meine Heimat, gell bei uns ist es schön! :-))) (sag jetzt ja nichts falsches, gell!!! ;-)))
    Aber das klingt wirklich nach viel Streß, ich kann nicht wirklich was mit diesem Sport anfangen.
    Hab es schön und hab ein tolles Wochenende
    alles Liebe von Tatjana und erhol dich gut

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,
    gratuliere zum Gewinn! Da hattet Ihr ja einen tollen Tag!
    Hab ein schönes Wochenende,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ann, da hattet ihr ja einen erlebnisreichen Tag!!!Ich hab mich auch durch den ganzen Post gelesen...echt!!!

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Ann, ein Biathlon live mitzuerleben ist 100x spannender als irgendein Fußballspiel. Ich finde die Atmosphäre ganz toll. Ich war schon mal in Antholz und in Oberhof dabei.
    Ruhpolding ist bestimmt auch ganz klasse. Und so wie ich sehe, hattet ihr einen besonders schönen Tag dort.
    Glückwunsch! Das ist ein toller Gewinn gewesen.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  7. Mei warum haben Tage nur 24 Stunden... tolle Impressionen hast du mitgebracht!! Die Atmosphäre ist voll bis zu mir in den Süden herunter gekommen!!
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Mein Mann würde glatt platzen vor Neid, jedes Jahr jammert er aufs neue, dass er unbedingt mal live Biathlon erleben will.... Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, war bestimmt ganz toll! Wir setzen uns heute wieder vor den Fernseher... lg

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Du bist sooo nah gewesen, fast an unserer Haustür vorbeigefahren...
    Tolle Bilder und Eindrücke hast Du hier gezeigt. Ich freu mich, dass Ihr so einen tollen Tag hattet...
    Robert sagt auch "Danke" für die Glückwünsche
    schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das klingt nach einem sehr ereignisreichen Tag! tolle Bilder hast du mitgebracht!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hach, welch' Erlebnis und grandioser Gewinn! Da wäre ich gern dabei gewesen…grad Biathlon finde ich nämlich noch bäreninteressant, was Sport betrifft ;o)…und all' die Schweden…hach, welch' Fest :O)
    Schönes entspanntes Wochenende wünsche ich euch!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube dir gerne, dass es anstrengend war!! Aber schön!! Toll, dass du gewonnen hast und uns an deinem Gewinn teilhaben lässt. Super schöne Bilder und tolle Eindrücke!!
    Grüßle Emma

    AntwortenLöschen
  13. Wow, das ist ja toll! Da hast Du aber Glück gehabt! Ich sag' ja, Du bist echt eine Glückspilzin! Bei den vielen Gewinnen immer! :-) Aber stressig ist es schon in so kurzer Zeit ... und dann am nächsten Tag noch arbeiten ;-)
    Wir waren im Sommer ja auch nur kurz in München, allerdings per Bahn. Wäre auch gern noch länger geblieben, aber mein Mann konnte nicht so lange frei machen.

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  14. Na, zünftig schaut's aus! Ist schon anstrengend so eine Reise, kann ich mir gut vorstellen. Aber schön zu hören, dass mal jemand etwas gewonnen hat! Ich mach auch zu gerne bei Preisausschreiben mit, aber gewonnen hab ich noch nichts! Aber die Hoffnung stirbt zuletzt ...
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen