Sonntag, 10. Juni 2012

Amrum - Teil 5

Oder: jetzt seid ihr endlich erlöst *smile*!

Heute geht es weiter mit meiner Amrum-Reihe,
dann ist aber auch wirklich mal Schluß.

An dem letzten ganzen Tag sind wir nochmals
nach Norddorf geradelt, sind zum Südstrand
gefahren, haben Minigolf gespielt, waren an
der Vogelkoje, sind kilometer lange Bohlenwege
durch den Dünengürtel gelaufen und zum Schluß
waren wir nochmals in Nebel.

Et voilà:




Dies sind *Liebessteine*, die hin und wieder am
Wegesrand stehen...


Ich habe noch nie sooo viele Graugänse auf einmal gesehen
wie auf Amrum! Dies ist nur eine kleine Auslese aus der
Nahaufnahme. Ansonsten gibt es *Massen* davon, Wahnsinn!
Und überhaupt sah ich nirgendwo bisher in meinem Leben
mehr Vögel auf einem Fleckchen Erde als dort!
Im Wald liefen noch wilde Fasane umher, die 
sieht man sonst hier so gar nicht mehr?
Und gaaanz viele Kannichen hoppeln da wild durch
die Gegend... beim ersten dachte ich erst, es sei 
*ausgebüxt* (da schwarz, - ich kenne wilde sonst nur
nur braun-gräulich)... tz...






Da geht es zum Leuchtfeuer - dieser Dünengürtel ist wirklich
Kilometer breit!




Ja, und hier befinden wir uns schon auf dem Rückweg von Amrum
nach Dagebüll.



Da am Horizont seht ihr die vielen kleinen Halligen.
Dass auf so kleinen Inselchen so fernab wirklich
Menschen leben können....



Ja, und als ich in Norddorf durch die Fußgängerzone
schlenderte, stieß ich ja auch auf ein süßes skandinavisches
Lädchen... ich hätte da auch so einiges mitnehmen können, 
seufz... Als ich Zuhause nach dem Lädchen googelte,
stieß ich auf Christianes Blog - der seitdem derzeit mit
ein neuer
von mir!
Ich habe schon so viel nachgelesen bei Christiane...
da ich vieles wiedererkenne, wo ich auch war...
und ansonsten mag ich ihre anderen Einträge
auch sehr. 

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!
**********

Vielen Dank auch für die Glückwünsche zum Geburtstag meines Sohns!

Ann

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ann, schade, ich habe deine Reihe ja erst gestern entdeckt und natürlich alle nachgeguckt. Mir gefallen sie alle. Mein Herz hängt an Nordstrand. Auf Amrum war ich noch nie. Vielleicht sollte ich da auch mal hin. Das Halligleben finde ich faszinierend. Wär aber auf Dauer nix für mich. Danke für die vielen schönen Bilder und den link zum Lieblingsblog!
    Hab einen schönen Sonntag.
    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,

    es war wieder wunderschön. Daa schenkt Kraft.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Das sieht soo nach Erholung aus!! In Budjadingen (siehe erstes Foto) waren wir vor zwei Jahren, dort, wo die Krabben fangfrisch hinkommen!! Ich hatte schon für dieses Jahr die gleiche Ecke gebucht, aber manchmal kommt es ja anders als geplant!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann, vertraute Eindrücke sehe ich hier! Sehr, sehr schöne Bilder. Schade, dass die Amrumreihe hier bei Dir nun vorbei ist. Ich werde mir jetzt mal Deinen neuen Lieblingsblog ansehen!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ann,
    wegen mir könnte es auch noch weitergehen mit Amrum!! Ich mag Deine Bilder! Traumhaft schön ist es dort!!!
    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja ich kann so richtig mit der fühlen. Wir fahren im September wieder nach Amrum, ich freue mich jetzt schon wie Bolle. Das Lädchen ist ganz in der Nähe von unserem Hotel. Ich bin auch fasziniert von Christianes Blog und freue mich wenn ich Bilder von der Insel sehe. Auch deine Bilder waren toll und immer erkannt man wo es ist und kann sich genau vorstellen wie der Wind heult, die Wellen rauschen und der Sand im Gesicht prickelt. Danke für die schöne Berichterstattung.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. und wieder superschöne inselfotos, klasse! eine schöne zeit zurück daheim wünscht dir herzlich dornrös*chen! und liebe glückwünsche nachträglich für sohnemann! ihr macht das richtig : schwere zeit hinter euch lassen, nach vorne sehen und gutes erwarten, jawoll! viel glück******* !

    AntwortenLöschen
  8. Tja, der Abschied fällt dann immer schwer, oder?
    Aber, liebe Ann, wieder so schöne stimmungsvolle Photo´s.
    Sehr schön,
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ann,
    das sind wieder so wunderschöne Bilder-ich habe sie gerade echt ganz doll´genossen, also herzlichen Dank dafür, es war keineswegs zuviel ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Och...ich könnt noch einige Bilder ertragen, ist wie Urlaub ohne Koffer packen...
    Liebste Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Vielen, vielen für alle schöne Amrum-bilder, jetzt bin ich sicher, dorthin MUSS ich einmal.

    Einen schönen Restsonntag
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  12. Gelöst von wesen???? nein im Gegenteil,ich finde deine Bilder einfach superrrrrrrrrrrrrr
    ich fühle mich hier gerade wie im Urlaub und so sollen sich Bilder eben auch anfühlen, hier fehlt nur noch der Wind und das Meeresrauschen.)))einfach himmlisch!!!!
    ich liebe sie deine BIlder, und bereit für den 6.7.8.9. Teil etc.....

    wünsche dir eine schöne Woche

    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  13. also ich sag schade, ich habe Deine 5-teilige Reise durch Amrum sehr genossen und ich fühlte mich soeben wieder da... vielen, vielen Dank dafür! Aber ich habe keinen Liebesstein dort gesehen... ein Grund mehr nochmals danach zu suchen - auf Amrum! Jetzt muss ich endlich mal meine Fotos entwickeln lassen.... die sind noch immer auf der Speicherkarte..... bald hab ich ja Ferien und Zeit dafür.. Dir liebste Grüße und eine herrliche Woche!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Ann,

    vielen, vielen Dank, dass du uns mit auf diese wunderschöne Reise genommen hast.

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  15. hi ann
    leider kann ich den text auf den liebesstein nicht verstehen. aber ich kann dir sagen dass ich völlig von den socken bin wegen den gan(s) vielen bilder. die junggänse, so drollig und kuschlig und die möwen auf den strandkörben. für mich alles ganz tolle postkartenmotive die ich sofort kaufen und in die welt versenden würde...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  16. danke für deinen kommentar bei mir!

    die amrum-bilder sind ja klasse. das bild mit dem weg zum leuchtturm gefällt mir besonders gut. ich glaube, da muss ich mal hin :-)

    einen schönen sonntag für dich!

    AntwortenLöschen
  17. Ach, ich mochte Deine Reiseberichte...schade, zu Ende
    :-( Aber Danke für die vielen schönen Fotos und Anregungen und den tollen Blog- und Shoptipp.
    Musste echt lachen, mein Mann war dort mal bei den Marinefliegern. Nun leider nicht mehr, sonst wäre ich gleich morgen in den Shop gegangen, sieht ja bezaubernd aus.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Butjadingen, da war ich auch schon mal! Eine schöne Gegend, die Nordseeküste. Ich LIEBE es dort oben einfach! Du hast wunderschöne Fotos gemacht, da bekommt man wirklich Fernweh nach der See.

    Herzliche Grüße,

    Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. Ach die sind ja allerliebst, die kleinen Gänse, liebe Ann! Also Fasane gibt es bei uns schon noch im Park sogar. Aber auf solchen Inseln sind davon sicher noch einmal mehr.

    Für Deinen Sohn auch von mir noch herzliche Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag! Komme zur Zeit leider aus verschiedenen Gründen nicht mehr so herum. Aber das wird sicher wieder ab Herbst oder Winter anders. Und jetzt schaue ich mal weiter runter in Deine anderen Urlaubs-Posts.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ann,
    wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht!!!
    Amrum ist aber auch wunderschön und in jedem Fall eine Reise wert!!!
    Ich hätte auch noch weitere Teile sehr gerne angesehen!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt, Birgit

    AntwortenLöschen