Dienstag, 4. Mai 2010

Gute Reise

und viel Spaß, "Kleiner"!

Heute ging es los, zur 1. Klassenreise - und das gleich nach Sylt!
Ich lag ja am Wochenende krank danieder mit Fieber und Erkältung
und war nur froh, daß ich gestern noch den Koffer irgendwie gepackt
bekam, uff! Zum Glück ging es mir heute etwas besser, so daß ich
den Jüngsten zum Bahnhof bringen konnte, einmal quer durch die
Stadt ans andere Ende, in Altona begann die über 3stündige Fahrt nach
Westerland.

Wann kommt sie nun eeendlich, die Bahn?!?


Und ab geht`s bis Freitag zu hoffentlich schönen Tagen,
wetter- sowie stimmungsmäßig auf dem schönen Sylt!

Und da ich ja Urlaub habe, gingen wir zu viert danach
noch den Abschied mit einem Kaffee begießen...

Ich selbst bummelte dann noch etwas hier, wo gerade
eine Ausstellung dieser netten Krabbeltierchen stattfand.
Enorm, was es so alles gibt... hier handelt es sich um diverse
"Schrecken" und Käfer.



Und danach war ich sogar noch bei den Wohngeschwistern.
Und obwohl ich in so einigen Dekoläden war, fand nicht ein
Stück zusammen mit mir nach Hause, komisch. Mag an meinem
"Zustand" liegen, leicht schnupfenumnebeltes Hirn... aber ich
konnte mich heute für nichts so recht begeistern, als daß ich
es hätte kaufen wollen. Nun gut, es reicht ja auch mal "nur gucken"...

So, mal sehen, wie ich die nächsten Tage so verbringe,
zumal "Töchterchen" morgen auch noch auf Reisen geht.
So MÜSSTE ich also viiiel Zeit haben, die nächsten Tage...

Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    Och Du Arme. Hoffentlich geht es Dir bald besser damit Du Deinen freien Tag voll geniessen kannst. Es ist halt auch so richtiges Schnupfenwetter. Ich muss mich auch aufraffen aus dem Haus zu gehen...wähhhh ich habe heute kein Auto und muss mit dem Zug ins Nachbarstädtchen....sonst ist der Kaffee alle (schrecklicher Gedanke). Dann doch lieber bei Regen und Wind raus gehen.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ann,
    da haben wir wieder etwas gemeinsam.
    Meine beiden waren letzte Woche auf Klassenfahrt und Mama hat zu Hause gelitten und vermisst.Hatte ein bisschen mehr Zeit für mich, konnte es aber irgendwie gar nicht so genießen. Ich mags lieber, wenn sie alle im Nest sind. Auch ich hab die Zeit genutzt, und mein Küche gestrichen:O) Zartes Babyblau, gefällt mir gut ( ist so skandinavisch).
    Es grüßt dich herzlich
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Oh, gleich beide Kinder auf Reisen!!! Geniesse die Zeit um Dich zu erholen, auch wenn die Gedanken dann wohl weit weg sind....
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche
    Liebe Grüsse

    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann, die Kriechtiere sind ja eklig schön. Huaaaah, alles was da so kreucht und fleucht ist ja nicht meins. Tapfer, dass du dir freiwillig soetwas anschaust.
    Dass man mit Schnupfnase und keinen 100% kein Tüddelkram findet ist wohl zu verstehen. Aber Gott sei es gedankt gibt es ja auch andere Tage, an denen man nicht weiß, was man nicht mit nach Hause nehmen soll.
    Wenn deine Tochter nun auch noch vermilchreist, dann kannst du dich ja ganz toll erholen und tolle Sachen nähen oder häkeln. Ich häkel gerade eine Grannydecke und auch so ein Kissen. Mag es aber im Blog nicht so zeigen, weil ja Andrella schon die Idee und auch die schönsten Sachden davon ausgestellt hat. Naja, ich freu mich dran. Habe schon 84 Flicken von 160 und muß abends nicht das doofe Programm angucken, anhören genügt.
    Alles Liebe und Gute für Dich. Erhol dich gut und werde wieder ganz Gesund.
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  5. Na dann wünsch ich dir mal gute Besserung! Aber vielleich solltest du die Woche so genießen das du einfach mal entspannst :-)

    LG Sabine

    Noch eine kleine Mitteilung:
    Da du auch eine "regelmäßige Leserin" bist möchte ich dir sagen das meine Seite jetzt auf einer anderen Domain zu finden ist und du mich neu einspeichern müsstest. Die neue Adresse: www.dekowahnsinn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,

    Gute Besserung wünsche ich Dir! Du hast jetzt ein paar "Kinderfreietage"

    Eine Klassenfart nach Sylt - wie schön.
    Ich wünsche deinem Sohn viel Spass.

    Wir haben unsere Klassefahrt im September, da geht es in die Eifel ca. 1 Stunde fahrt.

    Eine erholsame Woche
    GGGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann, das "graue Nass" draußen ist aber auch wirklich zum kränkeln, eklig! Dann wünsch ich Dir mal schnelle Genesung, damit Du die kinderfreien Zeit auch für Dich genießen und nutzen kannst. So jetzt stöber ich noch ein bißerl in Deinem schönen Blog (hab grad auch kinderfreie Zeit, mein Zwerg schläft :-)!).
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  8. Unser großer Enkel kam am Freitag von seiner Klassenreise an den Schweriner See wieder. Das war wohl nicht so berauschend. Bei seinen Berichten hab ich auch nur den Kopf geschüttelt und mich gefragt, ob die Lehrer das nur als Urlaub für sich annehmen. Denn von Verantwortung konnte bei den Berichten keine Spur zu sehen sein. Dann genieße deine kinderlose Zeit tüchtig, das kann man mitunter auch mal gut gebrauchen, obwohl, fehlen tun sie einem ja schnell. LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ann,
    hoffe dir geht es bald wieder besser! Manchmal hat man so Tage, da können einem die schönsten Sachen begegnen, aber nix gefällt. GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen du Liebe! Mein Töchterchen ist gestern auch zur Sommersportwoche aufgebrochen, sie trägt das aber bereits mit ziemlicher Routine (naja, sie ist 17 ;o)) Leider ist in Kärnten das Wetter noch schlechter als hier in Wiennähe - sie hat heute angerufen, es schüttet ohne Unterlaß. Ich hoffe, deinem Sohnemann geht es in dieser Hinsciht besser. Sylt ist sicher ein interessanter Ort für eine Klassenfahrt!
    Oh, und die Krabbleriche, die hast du aber auch schön vor die Linse gekriegt! Insekten haben eine eigene Schönheit (ich brauch's nur nicht unbedingt, dass sie auf mir rumkrabbeln oder mich pieksen - aber ansehen und sie bewundern tu ich gern. Sogar Wespen!)
    Nun wünsch ich dir noch baldige Besserung! Damit du wieder topfit bist, wenn dein "Kleiner" zurückkehrt!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  11. Meine erste Klassenfahrt ging auch nach Sylt! :)
    Zu den Wohngeschwistern habe ich es noch nie geschafft, aber nächste Woche bin ich zweimal beruflich in HH, mal sehen ob es diesmal klappt?!
    LG Merle

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh Klassenfahrt nach Sylt, das hört sich toll an für Deinen Kleinen!
    Ich wünsche Dir ein paar schöne freie Tage!
    Von die Wohngeschwister habe ich auch schon gelesen, ich hab Bilder im Internet gesehen, und daaa hast Du nichts gekauft? *ungläubigguck*
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ann,
    schön daß Dein "Kleiner" eine so schöne Klassenreise macht! Ich werde ganz grün vor Neid.
    Und dann noch die Tochter morgen weg. Da hast Du ja wirklich viiiieeel Zeit dich auszukurieren. Ich werde wieder grün, oder bin ich´s immer noch?
    Ich wünsch Dir jedenfalls gute Besserung und eine erholsame Woche.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen