Freitag, 22. Oktober 2010

Stöckchen-Spiel,Brunft und Kohl, der sich zie(h)rt

Schon vor einigen Wochen bekam ich von
Birgit von Finally White ein Stöckchen zugeworfen...
Sorry, daß es soooo lange gedauert hat, bis ich das
jetzt mal in Angriff genommen habe, aber jetzt...

Ich komme jetzt meinen "Pflichten" nach *lach*...

Nenne 4 Dinge aus deiner Handtasche:
ich muß gestehen, ich habe keine, sondern lediglich
kleine Rucksäckchen... da ich meist Fahrrad fahre,
ist das praktischer... nun gut, nenne ich einfach mal
4 Dinge daraus: Kaugummi, Handy, Portemonnaie und
alte oftmals diverse Bons!

Nenne 4 Dinge in deiner Schublade:
Hm, welche? Ich habe doch ein paar...
Nehmen wir mal eine aus der Küche
- Müllbeutel, Schere, Brottüte, Gummiband
(gähn, wie aufregend!)

Nenne 4 Dinge, die du schon immer getan
haben wolltest, aber noch nie getan hast:
meine eigene Chefin sein, ein Haus bauen,  vor dem
Schloß Neuschwanstein
stehen,  ein großes Flugzeug selbst fliegen.

Nenne 4 Dinge, die du gerne tust:
 fotografieren, lesen, reisen, schlafen

Nenne 4 Dinge, die keiner von Dir weiß:
ich schließe mich da Birgit an, ich nenne 4 Dinge,
die IHR noch nicht wisst, KEINER wäre da
schon etwas schwieriger bzw. die wollte man
hier wohl auch nicht offenbauren *grins*??
In meiner Jugend war ich ein "Sumpfhuhn" oder
würde man heute eher "Partymaus" sagen??
Ich schwimme gern mal "gegen den Strom"
(obwohl ich auch sehr angepaßt sein kann)
Als 17jährige habe ich mich mal intensivst von
einem älteren/prominenteren Mann in Marbella
beflirten lassen (während meine Freundin sich
mit einem BLONDEN "Normalo"-Spanier vergnügte =
unser 1. Urlaub ohne Eltern *grins* - nein, ich würde
meine 17jährige Tochter nicht allein in den Urlaub....)
In meinem 1. Zeugnis stand, daß ich meinen Mitschülern
gern mal einen Streich spiele...

Und nun soll ich 4 Blogs benennen, die dieses
Spielchen auch treiben wollen.... nein sollen...
Also, ich hätte da schon so ein paar Wünsche,
aber ob diese Kandidaten auch wirklich mitmachen...???

Also toll fände ich Bernadette aus dem Fliegenbeerland,
weil ich gern mehr über Pfaffen und Hütchen erfahren würde
*kicher* sowie Rosine, die ist für sowas auch immer gut...
Wunderbares Chaos wäre auch nicht schlecht...und die
Lieblingsschwestern sind auch immer für sowas zu haben?!
Also: wenn ihr Lust habt: nur zu!!

Und daher kann jeder, Lust hat und die
Fragen beantworten möchte, das Stöckchen
auffangen!!!

Und heute ist bei mir Brunftzeit:


Und der rosige Kohl, der sich zie(h)rt, liegt
jetzt auch hier... 
 
 
Einen schönen Freitag wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Liebe Ann,

    lustig, dass in deinem "Damals-Zeugnis" auch so etwas stand. Ich hatte die zweifelhafte Freude mit "... stört ihre Mitschüler und ist dann unaufmerksam" ;)

    Marktlücken sind es alles hier nicht. Weder Schnittblumen, noch Lakritz, auch keine Magazine oder Schablonen/Stempel. Langsam wachen die ersten auf und möchten die Dinge auch haben, da sie natürlich auch ins Internet schauen. Aber der Bedarf ist noch zu gering und die Ignoranz groß.

    Seit Wochen suche ich z.B. ein oder zwei weiße Kletterrosen. Nix zu machen. In allen Farben - Hauptsache grell und bunt -, aber nicht in Weiß. Nicht mal in Blassrosé.

    Aber Frau kann nicht alles haben. Immerhin habe ich heute einen weißen, weißbestickten Batiststoff gefunden. Ein Wunder *bg*.

    Stimmt schon - das Internet bietet sich als "Halbalternative" an. Einige Inspirationen habe ich schon auf Blogs und auch auf Herstellerseiten gefunden. Aber eine Zeitschrift ist und bleibt eine Zeitschrift. Bei Netzseiten weiß man nach einer längeren Zeit oft nicht mehr, wo man was gesehen hat. Magazine kann man ggf. noch mal eben durchblättern.

    Ich wünsche dir eine gute und mindestens 6stündige Nacht ;)

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. LIEBE ANN...

    JETZT WÜSSTE ICH DOCH GERNE WER DIESER ÄLTERE PROMI WAR....
    EVENTUELL DER, DER BEI MEINEN ELTERN IM HOTEL GEWOHNT HAT, AUCH SÜÜSSE MÄDLS ANGESPROCHEN HAT , UM SIE ALLERDINGS HINTERHER MIT INS HOTELZIMMER ZU NEHMEN ( DA WARST DU SICHERLICH SCHLAUER!!!) UND DANN IIIMMMMMER WIEDER IM FERNSEHEN ZU BEHAUPTEN ER WÄRE SEINER FRAU IMMER TREU GEWESEN....HA !!!!!
    DAS SIND SO ERLEBNISSE DIE MAN NICHT VERGISST....
    ICH WÜNSCH DIR EIN SCHÖNES WOCHENENDE....
    LIEBE GRÜSSE
    ANJA

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja... was man da so alles erfährt:))) Vielen Dank für Deine Antworten!
    Deine Bilder sind suuuuper! Der Hirsch ist ja wohl der Oberhammer!!! Ganz toll!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch ein wunderschönes Wochenende!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Ann,
    Aha, Du warst also auch ein Sumpfhuhn...lach. Stell Dir vor, ich auch...und heute arbeite ich in der Kirche ;-)))). Ne, ich bin immer noch für Partys zu haben. Ja, ich hatte auch den einen oder anderen Flirt aber an der Schule war ich ein unauffäliges,angepasstes Mädel....doch sobald die Schule aus war.....jawohl raus die Sau ;-))). Ich werde für Dich noch ein paar schöne blau-weiss Fotos aussuchen unter den ca 900 Fotos wird sich wohl was finden lassen ...lach.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Hej Ann,

    hihi. Schön, was und wie Du schreibst! Und schön sind Deine Kohl/Hirsch/Elch/Rentier - Bilder. Eine lustige Idee mit den Stöckchen!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Also, liebe Ann, den Ausdruck "Sumpfhuhn" in Zusammenhag mit Partymaus kannte ich noch gar nicht. Aber so lernt man jeden Tag etwas Neues.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,
    lustige Bilder und vor allem: Sehr interessante Antworten *lach*
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ann,
    Sumpfhuhn kannte ich noch nicht ;-) muss ich mir merken, tolle Antworten :-))) Und schöne Bilder. Schönes Wochenende und viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du Sumpfhuhn!! Deine Antworten fand ich sehr aufschlussreich, ja was man nicht alles so erfährt lach!! HAst Du deinen Kindern den Zeugniseintrag mal gezeigt? Ich habe es bei meinen gemacht, die haben sich kaputt gelacht und meinten nur "MAMA"!!!
    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ann,
    jetzt wissen wir über Dich *lach*...aber das Wort *Sumpfhuhn* habe ich auch zum ersten Mal gehört...man lernt ja nie aus. ;o)))
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebe Ann.. das finde ich ja toll... das würde meinen Burschen auch im Musikunterricht gefallen.. als das Lied heute lief sagte mein Großer: Mama bist da nicht etwas spät dran mit dem Lied??? Fussball WM ist fei schon lang vorbei.. ;O)))
    Deine Antworten oben sind soooo genial..
    Einen Zierkohl hatte ich auch.. aber ich mußte oft das Wasser wechseln, denn sonst hat er wie Kohlsuppe gerochen... aber er sieht sooooooooooooo himmlisch aus.. Tolle Bilder machst du.. und das fotografieren zu deinem Hobby gehört kann man suuuuuuuuper gut erkennen...denn die Bilder sind klasse...
    ggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen