Montag, 20. Februar 2012

Heute mal blau...


.... anstatt himbeerfarben!

Den Kuchen von *hier* habe ich dieses Mal
ganz einfach mit Blaubeeren abgewandelt!

War auch lecker!




Ansonsten waren wir dieses Wochenende
neben dem Möbelschweden im Kino und sahen
endlich mal den Kater mit den Stiefeln...
gähn... selten so gut gedöst... hihi...
Ich gehe einfach total ungern ins Kino,
ist überhaupt nicht mein Ding!
Aber: ich war es meinem Sohn noch schuldig
(Gutschein aus dem Adventskalender).
*ICH* hätte ja lieber einen anderen Film gesehen
aber danach fragt natürlich keiner, erst recht nicht
bei einer Gutscheineinlösung, klar...!

Dann mal *ALAAF* und *HELAU*!
Ann



Kommentare:

  1. Liebe Ann,
    ich bin auch kein Kinofan, war das letzte Mal vor ca. 6 Jahren! Aber dafür esse ich sehr gerne deine leckeren Kuchen, der schaut auch mit Blaubeeren super aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,

    Kino... eher selten... Kuchen.... gerne öfter....

    Ich kann Dich verstehen!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Oh jeh! Wenn wir nicht so weit voneinander wohnen würden ... ich bin mir sicher unsere Kino-begeisterten-Kinder würden ohne uns den Film anschauen und wir könnten gemütlich Kaffee trinken.
    Mir geht es da wie Dir, ich bin kein Kino-Fan. Beim Kater hatte ich Glück, es hat sich jemand gefunden der den Film auch anschauen wollte.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,

    wieder einmal ein toller leckerer Kuchen,
    du bist ja echt ein KuchenFreak...
    Kino , da haste Recht bin auch nicht der größte
    Fan davon und gehe nur wenn es SohneMann unbedingt
    wünscht, was zum Glück erst 2 x vorkam...

    Hab einen tollen RosenMontag

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ging mir genauso beim "Kater". Die Mädls fanden's super und mich fragst du besser nicht nach dem Inhalt des Filmes. Iich habe nach ca. einer viertel Stunde diese außerordentlich attraktive 3D-Brille abgenommen und durfte dann den Rest des Filmes, dank des verschwommenen Bildes, vor mich hin dösen.
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Mein Sohn war mit Oma u Opa im Film und sie waren auch nicht besonders angetan!
    Schade, denn es war sein erster Kinobesuch!
    Dein Kuchen sieht himmlisch lecker aus!
    Liebe Grüße,
    kiki

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ann,

    bei Deinen Kuchenbildern läuft einem ja direkt das Wasser im Munde zusammen. Das (Backen)werde ich auch wieder öfters machen, wenn mein Leben wieder geordnet ist.

    Vielen lieben Dank für Deine Worte, es ist sehr aufmunternd die Kommentare zu lesen.

    Herzliche Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht ja lecker aus !
    Ich kann glücklicherweise mit meinen schon etwas größeren Kindern in Filme, die ich ( meist ) auch gut finde.
    Ich erinnere mich noch mit gruseln an Hotzenplotz, Kleine Hexe Lili und ähnliches, nur aus reiner Mutterliebe zu ertragen...

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  9. ...das sieht sooooooo lecker aus! Das will ich sofort haben!
    Ich wünsch dir eine tolle Woche und schick dir viele liebe Grüße.
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Sehr sehr lecker sieht der aus! Am liebsten würde ich ja alle tollen Rezepte ausprobieren. Fürchte nur meine Hose streikt irgendwann... Aber den werde ich mir merken ;o)
    Viele Grüße Tini

    AntwortenLöschen
  11. Sieht lecker aus, dein Kuchen! Im Kino halte ich mich immer mit Cola wach ;-)
    GGLG Kilchen
    Ps: ich hoffe, es klappt heute mal mit dem Kommentieren...

    AntwortenLöschen
  12. hallo ann,
    hab grad deinen lieben kommentar bekommen, dankefein :))
    und jaaa der pilz ist schön geworden, gelle? haben wir alle zusammen gewerkelt. das hözerne grundgerüst hat ein lieber ehemann gebaut, den rest wir schlümpfe :)

    zwei von uns haben ende märz einen stand auf einer frühlingsausstellung. dort versteigern sie das häusl, und von dem erlös wollen wir bauschlümpfe evtl. essen gehen oder so :)

    apropos essen: deinen kuchen könnte ich jetzt aber auch wegschmatzen, so als nachtisch sozusagen :)

    ganz liebe grüße vom
    danaschlumpf

    AntwortenLöschen
  13. Doch, ab und zu. :-)
    Wünsche dir doch auch einmal einen Kalender mit Gutscheinen.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ann,

    ach Kino mit Sohnemann-Film-Auswahl... dat muss einfach sein!

    Ein dreifach donnerndes Helau aus Franken,
    Bine

    AntwortenLöschen