Samstag, 24. August 2013

*Binz* - Rügen Teil 4

 
Gute Nacht!
 
 
Heute möchte ich endlich mal meine Rügen-Serie fortsetzen,
bevor das noch verjährt ist...
 
Heute geht es mal mit Binz weiter.
An sich ein schöner Ort, aber leider viiiiel zu überlaufen!
Puh! Da waren wir froh, in Sellin untergebracht zu sein...
 





 
 
 
 

Habt einen schönen und sonnigen Samstag!
 
Ann
 


Kommentare:

  1. Da wir und so viel in Dänemark herumtreiben, sind wir leider kaum noch an der Deutschen Ostseeküste, was ich manchmal bedauere...allerdings "überlaufen" mag ich dann gar nicht...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hach, liebe Ann, Sommer und Meer, es gibt doch nix schöneres ;o)!Wünsche dir einen superschönen Tag!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Kommt mir alles sehr bekannt vor :-)
    Als wir vor drei Jahren da waren war es eigentlich sehr angenehm. Gut es war im September aber es war grad Duckstein Festival :-)
    Rügen ist toll wenn man mal entspannen möchte. In ein paar Jahren fahren wir vllt nochmal hin...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich liebe die Insel so sehr und insbesondere Binz liegt mir eigentlich am Herzen. Binz habe ich kennen gelernt, als es noch ein kleines verschlafenes Örtchen war, direkt nach der Wende. Also dort noch die vielen alten und restaurierungsbedürftigen Bäderstilvillen standen. Heute erkennt man es kaum wieder, dennoch ist der Ort irgendwie magisch für mich. Nur machen wir mit unseren sechs Kindern dort eher nicht Urlaub. Das bietet sich einfach nicht an, denn dazu ist es wirklich viel zu überlaufen und auch viel zu teuer.

    Deine Bilder habe ich jetzt sehr genossen. Danke dafür.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es so überlaufen ist, liegt mir das auch nicht. Tolle Urlaubsbilder sind es trotzdem.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,
    da lagst Du ganz richtig. Im Sommer wäre das wohl auch nichts für mich, denn zu überlaufen mag ich es auch nicht oder ein Strand, an dem die Leute wie die Sardinen in der Dose liegen. Aber ich mag auch Abwechslung und keine Langeweile. Nicht ausschließlich Natur. Und auf Rügen gibt es wohl von allem etwas.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen