Sonntag, 1. September 2013

IGS Hamburg 2013

 
Hallo!
 
Nun - mit einer Woche Verspätung - will ich euch zeigen,
wo wir den letzten Samstag verbracht haben...
 
wir waren auf der *IGS 2013*
 
Wir hatten Superwetter und dementsprechend viele
Menschen waren ja auch dort...
 
Leider war mein Akku mal wieder nicht völlig geladen
(merke: nächstes Mal am Abend vorher laden und nicht
erst nur kurz an dem Morgen...) und so konnte ich so
einiges leider gar nicht mehr fotografieren.... schaaade...
ACHTUNG!: Bilderflut...
 

Neben der *IGS* gibt es ja noch die *IBA* und so entstanden
dort einige moderne Wohnstätten... hier bei der IGS integriert...
Ich stehe eigentlich nicht so auf moderne Häuser, aber dies hier
könnte mir auch noch gefallen... einige hatten direkt ein Kanu
am Haus usw., schon toll!









Auch noch ein paar IBA-Bauten


Hier ist ein Labyrinth aus Plastikkanistern... all diese sind
erforderlich für die Herstellung EINES PKW (und es waren noch
reichlich mehr als hier zu sehen!!)


Es gab auch einiges aus fremden Kulturen zu sehen...




Hier hing witzigerweise ein Kronleuchter... in dem Garten standen
Tische und Stühle, man konnte dort rasten und essen und trinken...
Hier wird es auch nochmal "international"... dies stellt Afrika
bzw. Sansibar dar...




Ja, das war es... zu schade, dass mein Akku seinen Geist aufgab...
es gab noch einigs mehr zu sehen...
Es gibt dort auch div. Spielplätze, Bühnen,  usw. - sowie auch nette Plätze zum
Sitzen. Mit der Monorail-Bahn sind wir auch noch gefahren, irgendwann
mussten wir uns auch vom vielen Laufen ausruhen...
Auf dem Gelände gibt es auch noch ein paar andere Attraktionen wie
Kletterhalle, Schwimmbad, Seilgarten usw. - die jedoch extra Eintritt kosten.
 
Apropos Eintritt, den finde ich relativ hoch, wenn man dort mit einer
ganzen Familie hingeht... und psssst... nicht weitersagen und manch einer
mag es nicht glauben, ABER: ich habe 2 Tickets gewonnen (so das nur
noch das "kleinere" Kind Eintritt zahlen musste)... ja!
 
Interessant ist das Ganze schon,
Wer noch hin will, sollte für seine Kinder Wechsel-Klamotten mitnehmen
(wegen der Wasserattraktionen) sowie auch ein Picknick, denn
auch die Preise für Essen und Trinken dort sind nicht gerade
familienfreundlich!
 
Ansonsten aber eine schöne Ausstellung!
 
Wer noch hin möchte, kann
noch schauen.
 
Heute wollten wir zum *British Flair", aber kurz vor
dem Ziel gaben wir auf, da es nur so *schüttete*.... grrr...
 
Habt einen schönen Sonntag!
Ann
 
 


Kommentare:

  1. Das stelle ich mir sehr nett dort vor, auch wenn mich hohe Preise und Menschenmassen oft abhalten, so Veranstaltungen zu besuchen :-) Deine Eindrücke sind sehr schön!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ann,
    schöne Fotos hast Du mitgebracht! Wir waren noch nicht dort. Das die Preise ziemlich gesalzen sein sollen, haben wir aber auch schon gehört. Trotzdem würde ich gerne noch hingehen. Mal schauen.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ann,
    sehr schöne Bilder!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ann,

    das sind aber tolle Bilder, vielen Dank dafür! Wir waren letzten Donnerstag abends auf der IGS und haben dort gepicknickt, was sehr nett war. Aber leider hatte ich keine Kamera dabei.
    Lustigerweise war ich gestern auf der British Flair - da wären wir uns ja beinahe über den Weg gelaufen. Der Regen hätte mich auch fasst abgehalten. Aber toll war's!

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  5. ...ich kann es nicht glauben liebe Ann, du hast schon wieder gewonnen ;o)?????!Ähn, nee, nä ;o)?Los bitte verrate es, welchen "Zauber" kennst du ;o)?
    Die Bilder von der Ausstellung sind superklasse,ganz besonders hat es mir der Rastplatz mit dem Kronleuchter angetan ;o), witzige Idee ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Ann,
    danke für den schönen Einblick in die IGS! Das sieht toll bunt und lebendig aus - und Du hast recht mit den Häusern. Modern ist sonst nicht sooo meins, aber hier wirken die irgendwie passend!
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Habe deinen Blog entdeckt - wäre auch sehr gern nach HH gefahren - gerade auch weil deine Bilder so inspirierend sind. Leider ist HH zu weit von uns entfernt... Lieben Gruß. Iris

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Eindrücke, liebe Ann!
    War eine Weile nicht hier ... die Zeit ...

    1973 war ich mal auf der IGA Hamburg - ich weiß jetzt nicht, ob IGS und IGA identisch sind?

    Da sieht man einmal, wieviel zur Herstellung eines einzigen Autos gehört! Das macht man sich im Alltag meist gar nicht bewusst! Viel Chemie ...

    Ich wundere mich immer wieder über Dein Glück! Wirklich Wahnsinn! Meine Mutti gewann früher auch öfter beim Kreuzworträtselraten etwas. Ich selbst habe kaum Glück - egal bei welchen "Glücksspielen".

    Eine Gartenbauausstellung hätte ich mir auch gern einmal wieder angesehen. Leider komme ich vorläufig kaum weg. Aber vielleicht nächstes Jahr ...

    Viele liebe Grüße
    Sara

    http://herz-und-leben.blogspot.de/
    http://mein-waldgarten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen