Donnerstag, 7. Oktober 2010

.... noch mehr Pilze....

... gähn.....!!! werdet ihr sagen...
Aber nein, heute mal keine "lebendigen"
Pilze, sondern...
ja, mal Deko-Teilchen...

Hier ein aus Baumrinde von meiner
Tochter hergestellter Fliegenpilz
... sowie ebenfalls ein von ihr gefertigter Pilz
aus Fimo o.ä. (und ja: ich sehe die Staubschicht
JETZT auch.... na toll!! Habe ich es doch geahnt,
jetzt schaut auch ihr NOCH genauer hin...)
                                           Ja und das war ja mein erster selbstgehäkelter Pilz...
                                          ... und hier nochmal der große Filz-Pilz und kleine
                                          Pilzchen
Supermüde Grüße!!

Kommentare:

  1. Liebe Ann, ich hoffe und drücke die Daumen, dass du jetzt schon ganz fest schläft, der Hellwachzustand nicht wieder zurück gekommen ist und du in dieser Nacht mal mehr als nur vier oder fünf Stunden durchschlafen kannst!!!

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,
    Ich finde nicht dass es einen Grund gibt bei Pilzen zu gähnen. Sie sind doch immer wieder schön anzuschauen.
    Der Rindenpilz von Deiner Tochter ist richtig klasse er siehtg so schön urig aus.
    Und welche Staubschicht willst Du gesehen haben? War bestimmt nur eine Lichtspiegelung.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann,
    ich sag überhaupt nicht "gähn".
    Ich sag wunderschön!
    Toll gereimt, gell! Und das um diese Uhrzeit ts ts ts:o)
    Ganz viele liebe Grüße
    von Quincy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und GutenMorgen, liebe Ann ...

    Du heute nacht - ich heute morgen ... :))
    Ich bin sowas von müde, das kann man sich gar nicht vorstellen. Aber das liegt daran, dass man eine Super-Ehefrau sein will und mit dem GöGa in aller Herrgottsfrühe aufsteht.
    Trotzdem kann ich Deine "Pilzparade" sehr gut erkennen ... der von Deiner Tochter ist ja ganz ausgefallen und total entzückend, und auch die anderen finde ich absolut süß!!

    Ich muss mich heute mal bei einem Pilzexperten erkundigen, was ich mit meiner "Invasion" alles anstellen kann - bin mächtig gespannt!!

    Ganz, ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  5. Pilze sind immer schön anzusehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ann,

    ich hoffe du hast gut geschlafen;-)) Deine Pilzparade ist echt putzig!!!
    Liebe Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es auch überhaupt nicht zum Gähnen (ausser vor Müdigkeit natürlich...)! Finde vor allem so schön, dass Du/Ihr da eine ganze Reihe von Pilzen aus den unterschiedlichsten Materialien und in den verschiedensten Größen angesammelt habt!
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin richtig erleichtert, daß ich nicht die Einzige bin, die so dermaßen müde ist heute:)) Ich könnte im Stehen einschlafen...
    Die Pilze sind ganz zauberhaft! Jeder für sich ein kleines Kunststück!!!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen, sonnigen Tag heute!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen, liebe Ann,
    irgendwie waren alle gestern sooo müde! Ich bin da keine Ausnahme! :)
    Mich langweilst du nicht mit deinen Pilzbildern! Und eine Staubschicht hätte ich wahrscheinlich nicht entdeckt, ich hätte bestimmt gedacht, es wäre das Licht. *lach*
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Ann!
    Wie pilzig schön! Der Pilz deiner Tochter gefällt mir am Besten! Hat sie richtig toll gebastelt. Und außerdem hab ich gerade deinen neuen Header entdeckt ... Pilze!!! Schööön!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ein Pilz aus Baumrinde, wie super ist das denn! Eine geniale Idee... Ihr seid ganz schön kreativ.
    Noch einen wunderschönen, hoffentlich gut ausgeschlafenen Tag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. So schöne Pilze...
    und nun hoffe ich, dass Du wieder munter bist, und dass Du einen schönen Tag hast
    Viele Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja wirklich herzig! Besonders der Baumrindenfliegenpilz ist sehr charmant!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  14. Die Pilzchen sind ja süüüüß und wo ist da bitte staub, das ist doch der Morgentau, oder? :-)

    Danke für deinen Kommentar, meinem Sohnemann geht es auch schon besser, er geht zwar nur in begleitung von mir zum Bus aber sonst ist alles ok.
    Mit der Lehrerin haben wir auch gesprochen und in der Schule ist er aufgeschlossen hat anschluss und wirkt glücklich.
    Wie du sagst bei Mama ist alles anders, selbst bei Papa macht er nicht so mätzchen und jammert nicht rum. Nur bei mir. Ich weiß nicht ob das an mir liegt oder ob er einfach mehr ein Mama kind ist.

    Im hinterkopf haben wir noch eine andere (private) Schule, aber solange es ihm dort gut geht wo er ist wollen wir ihn auch dort lassen.
    Aber mal schauen was so nach der Grundschule auf uns wartet.
    Was ich mir jetzt einfach raus nehme ist mehr Zeit für meine Kids, und wenn ich den Hausputz nachts machen muss, die wenige Zeit wo ich hab will ich mit Ihnen verbringen. Und eine Putzfrau kommt mir jetzt auch ins Haus, damit eine Sorge weniger ist ;-)

    Du siehst ich kann auch einen ganzen Roman schreiben. :-)

    AntwortenLöschen
  15. Oh, es so pilzig schön bei Dir!
    Ich sollte mit meinem Sohn auch mal wieder basteln!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Ann, nach längerer Abwesenheit setze ich meine gestern begonnene Blogrunde heute fort um auch bei Dir endlich mal wieder reinzuschauen!! Deine Pilze sind wirklich schön, keine Invasion wie bei Angela und vor allem nicht giftig!! Zu dem pflegeleicht, denn Staub ist ja schnell entfernt lach!! Deine Tochter scheint in dieser Hinsicht ja auch sehr kreativ zu sein und diese Sachen verdienen es einfach gezeigt zu werden, zumal ja nun auch Pilzzeit ist ;-))
    ganz herzliche Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. hallo ann!
    staub? was ist das? kann man das essen? (zwinker)
    und wie gesagt - solange die pilze weiße tupfen vorweisen können, könnte ich stuuundenlang davor sitzen und sie anhimmeln… (seufz)
    kram also ruhig weiter in den dunklen ecken deienr behausung ehrum - sicher findet sich da noch einiges, was du uns zeigen kannst. GEPUNKTET wohlgemerkt…
    dir einen sonnigen donnerstag und die allerliebsten grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  18. oh mann!
    scheint so, als seien die kleinen wurstfingerchen ihrer ladyschaft noch etwas müde… aber so hat man wenigstens auch beim lesen noch etwas zu tun - oder? buchstabendrehen zum beispiel… (kicher)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ann,


    ach ich bin so FliegenPilz begeistert und freue mich riesig über deine vielen wunderschönen PilzBilder!

    Ganz , ganz TOLL finde ich den BaumrindenFliegenPilz, so SUPER , dass wir diesen auf alle Fälle nach machen.

    Auch dein Fimo und dein Gehäkelter Pilz , sind dir super gelungen...

    Danke für die tollen Bilder ,

    liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Die sind doch wunderschön, liebe Ann! Wie man so etwas Kleines häkeln kann, ist mir nach wie vor ein Rätsel ;-)
    Und Staub sehe ich gar nicht ? ? ?
    Inzwischen bist Du bestimmt gut ausgeschlafen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  21. Hej Ann,

    ich finde auch, dass sie wunderschön sind! Man sieht sie wirklich überall - in der Natur, in den Zeitschriften und in den Läden. Es ist lustig, wie hipp sie sind und Du bist im Trend!!!!

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Ann,
    hoffe du bist gut im Land der Träume gelandet :-) Deine Pilzparade ist einfach allerliebst! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Schöne Pilzerei liebe Ann. Mutter und Tochter können sich in Sachen Pilze pilzig machen
    Liebe pilzige Grüße von Rosine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ann,
    die Pilze sind einfach süß, vorallem der aus Rinde von Deiner Tochter gefertigt, ist ganz toll geworden. Meine Häklearbeiten liegen im Moment etwas brach)o:
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Ann...
    deine Pilze sind zu süss.. ich weiß gar nicht welcher mir am besten gefällt... Super Bilder..
    einen schönen Abend.. ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  26. hihi, also hättest du die staubschicht nicht erwähnt, wäre sie mir wahrscheinlich nicht aufgefallen ;)

    ich finde die pilzchen allesamt total herzig, ich liiieeeebe fliegenpilze :)

    lg
    salma

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ann...

    ...ooooohhhhh ich liebe Fliegenpilze!!! Danke für die schönen Bilder und vor allem Danke an deine Tochter für die Baumrinden-Fliegenpliz-Idee. Find ich toll...darf ich die nachmachen?

    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  28. Rot-Weiss liiiiebe ich!!! Und deine Pilze sind superschön!!! Und wer im Herbst bei Pilzfotos gähnt, hat selbst Schuld... stimmt's?! ;o))
    Vielen, lieben Dank für deinen Kommentar... wie du schon sagst: nicht einfach! Vor allem für die Kinder ist es oft schwer los zu lassen. Da kann man nicht so plötzlich das Herz für jemand neuen öffnen... obwohl man doch eigentlich froh sein sollte, dass der, der übrig geblieben ist, so schnell wieder sein Glück gefunden hat...! Allerliebste Grüße und 'ne Extramütze voll Schlaf schickt dir, Meike.

    AntwortenLöschen