Sonntag, 3. Oktober 2010

Pilzrausch!!

Hallo!

Jetzt müsst ihr ganz tapfer sein und gaanz viele
Pilze ertragen... als ich vor einer guten Woche
von der Arbeit zurückradelte, da kam ich in einen
regelrechten Pilzrausch und ich sah den Wald
(durch den ich fahre) vor lauter Pilzen im wahrsten
Sinne des Wortes nicht! Also so viele Pilze wie
dieses Jahr sah ich wirklich noch nie!!!
Unglaublich.



Und es gibt natürlich auch viele andere
Pilze als immer nur Fliegenpilze...
Brrr...bäh... bitte, was sind das denn für
schleimige, glibschige Pilze???
Und ob das wohl braun-weiße Fliegenpilze sind?
Diese hier überraschte ich bei ihrem Mittagsschmaus...
guten Appetit!
... ein "umgekippter" Pilz...
Ja, das war die heutige Auswahl!
Ich wünsche euch einen schönen Wochenanfang!
Bei uns sind Herbsferien, aber ich muß
zumindest diese Woche noch arbeiten.

Kommentare:

  1. Dieses Jahr scheinen die Fliegenpilze Hochsaison zu haben.Man sieht soviele wie in keinem Jahr zuvor.Ich kann mich garnicht daran satt sehen,finde sie wunderschön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Pilze,besonders diese schön getupften.*hihi*
    Daher hüpft mein Herzchen auch grad vor Freude über deinen schönen Post.
    Ganz tolle Fotos sind das geworden.
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Also, meine liebe Ann... Ich war auch ganz tapfer! :) Aber auch ganz beeindruckt davon, was die Natur so zaubert, wieso die sich dachte mal Punkt auf rote Pilze zu zaubern und warum manche Pilze schleimig und glitschig sind... Hmm.
    Jedenfasll ging mir da so durch den Kopf wie lange du wohl im Wald warst. Du warst doch sicherlich eine Stunde später zu Hause nach der Arbeit als sonst, oder? ;)
    Hab einen tollen Wochenstart!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ann,
    also anschauen mag ich Deine Pilze sehr gerne. Und nachdem ich Pilze generell gar nicht esse, kann mir auch nichts passieren. ;o)
    Tolle Fotos!!!!
    Hab noch einen schönen Abend.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ann!
    Solche Prachtexemplare von Fliegenpilzen hab ich schon lange nicht gesehen! Tolle Bilder!
    GLG, Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Schade dass die Fliegenpilze giftig sind was wäre das für eine Farbe auf dem Teller.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. hallo :)

    aaaaalso, die weißen schleimigen pilze sind buchenschleimrüblinge (Oudemansiella mucida) und die braunen könnten tatsächlich braune fliegenpilze oder königsfliegenpilze(Amanita regalis) sein!

    ich liiiiieeeebe pilze und deine sind wirklich besonders schön :)

    ganz liebe grüße
    salma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ann,
    ich habe noch nie Fliegenpilze in echt gesehen. Immer nur auf Fotos. Ob es hier im Norden weniger gibt?
    Tolle Bilder hast Du gemacht!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Moin,
    bei diesem Anblick habe ich doch glatt beschlossen, mich morgen mit dem Rad und Fotoapparat "in die Pilze" aufzumachen :-)
    Und drück mir bitte die Daumen, dass ich hier auch sooooooooo schöne Fliegenpilze finde.
    Schönen Abend,
    Emely N

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ann,

    sooooooooooo schöne Fliegenpilze habe ich ja noch nie gesehen. Die wurden bestimmt stundenlang von dir am PC nach bearbeitet ;.))
    Die werde ich bestimmt mal malen, wenn du es mir erlaubst.
    Übrigens, nicht du alleine treibst meine Statistik in die Höhe ( das wäre etwas vermessen) sondern die Leute, die von deiner Seite auf meine gehen (Verlinkung).
    Die Statistik finde ich immer sehr spannend und schaue oft nach.

    Viele Sonntagabendgrüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Das "Männlein" scheint einen echten Platz in deinem Leben gefunden zu haben *lach*. Ich habe letztens meinen Sohn gefragt und er sagt auch "Hagebutte geht gar nicht - Kinderveralberung!!" ;)

    Verreist ihr oder ist die Zeit zu knapp?

    Liebe Grüße

    VINTAGE xx

    AntwortenLöschen
  12. Whou wunderschön!!
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  13. Die Bilder sind der Hammer!!!!
    Menno.... ich habe immer noch keinen Fliegenpilz in "echt" sehen dürfen:((
    Dein Flipi vom ersten Foto ist sowas von perfekt, der sieht richtig künstlich aus!
    Kaum zu glauben, daß diese Schönheiten so giftig sind...
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Wochenstart!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Moin liebe Ann,

    sach mal, die hast Du doch bestimmt alle vorher dahingestellt...... grins! Ne, aber mal im Ernst, is ja echt Hammer, die wachsen bei Dir einfach so??? Diese Fliegenpilze sind ja wirklich allerliebst (obwohl sie rot sind....)!

    Dank Dir für Deine Genesungswünsche, die kann ich immer gebrauchen!

    Ganz viele liebe Grüße und eine wundervolle Woche!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Wow, was für tolle Bilder! Ich bin ganz begeistert vom Herbst mit seinen super schönen Farben. Pilze sind bei uns leider nicht in diesen rauhen Mengen vorhanden.
    Einen wunderschönen Montag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ann
    Deine Pilzbilder sind super!!! So schön! Und die rotweissen sehen schon fast nicht mehr echt aus,so perfekt!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, Deine Bilder, liebe Ann! Bei uns sprießen die Fliegenpilze auch überall.
    Den anderen braunen Fliegenpilz habe ich auch schon gesehen, allerdings hatte er eine andere Form. Deine erinnern mich eher an Morcheln von der Form her.
    Es gibt auch noch Pantherpilze, die auch gefleckt sind.

    Wie schnell doch die Zeit verging - eben waren noch Sommerferien - jetzt schon wieder Herbstferien ;-)

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Hej Ann,

    ich kriege mich nicht mehr ein!!! Wie toll sind denn Deine Fliegenpilzbilder bitte?

    Ich glaube, ich hätte auch unendlich viele Fotos gemacht. Wann sieht man mal solch eine schöne Ansammlung? Das sieht aus wie dekoriert!

    Vielen Dank für diese Bilder!

    GGLG Katja (die noch keinen Fliegenpilz gesehen hat, obwohl sie mit dem Hund durch die Wälder streift)

    AntwortenLöschen
  19. Die Pilzbilder sind klasse - ich könnte mir hunderte davon ansehen!
    Fliegenpilze habe ich leider immer noch keine gefunden, umso mehr freue ich mich, sie bei anderen bewundern zu können!
    Die braun-weiß-gepunkteten Pilze sehen aber auch klasse aus - ich glaube das sind Königsfliegenpilze...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  20. liebe ann!
    da musst du schon ganz andere geschütze auffahren, um mich zu verschrecken… im gegenteil: solche fotos ziehen mich magisch an - noch dazu, wenn sie sooo hübsch sind… (seufz)
    ein wahres paradies für fliegenbeerland-bewohner - von mir aus hättest du all die ungepunkteten farblosen exemplare ruhig mit nichtachtung strafen können. so, und jetzt scrolle ich ganz nach oben und konzentriere mich stuuundenlang nochmal auf die wunderfeinen fliegenbeerlandpilze… yippiiih!
    dir einen sonnigen start in die letzte arbeitswoche und allerliebste grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  21. Halllllo, sind die echt? Kann doch nicht sein, wo wohnst du denn? So viele verschiedene Pilze und noch dazu so schöne Exemplare. Also vielleicht hast du doch ein bisschen nachgeholfen? Kaum zu glauben, bei mir gibt es nur Pilze aus Gips. Morgen guck ich aber mal genau, bei mir gegenüber ist ein Wald und da gehe ich doch jeden Tag spazieren, da muß es doch auch zumindest einen geben, oder?

    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Ann,

    was eine Pilzschwemme dieses Jahr. Bei einigen Bildern möchte man meinen, die sind nicht echt. Aber sie gibt es wirklich...

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Boah!!

    Wow!! Schon wieder so tolle Fliegenpilzbilder! Sind das nicht tolle Ergebnisse der Natur?? Die glitschigen sehen jedoch... ähm... weniger hübsch aus.... *schluck*, dafür sind die braunen wieder umso hübscher! :-)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ann,
    klasse Bilder!
    Ich muss ja zugeben, dass ich noch nie einen Fliegenpilz entdeckt habe. Gibt's die im Süden nicht?
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Ann,
    those are absolutely beautiful,
    it's time to mushrooms!
    Hugs, Elena

    AntwortenLöschen
  26. Hi Ann,

    I had never seen red ones with white spots on them. They look like from a fairy tale. Very beautiful. I once told mu husband that mushrooms were red with white spots and he laughed...but they do really exist ;-)))

    Hugs,
    Rozmeen

    AntwortenLöschen
  27. Jetzt habe ich hier nochmal nachgeschaut - die Spechttintlinge sehen doch auch ähnlich aus.
    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen