Sonntag, 29. März 2015

*Liebster* Award


Liebe Jutta,

vielen Dank nochmals für den lieben Award!


Da werde ich mich gleich mal den vielen Fragen widmen:


1. Warum bloggst du ?

Tja, warum blogge ich...
Es fing in einer schwierigen Zeit an, als ich anfang mich mit
Blogs abzulenken, schöne Fotos zu schauen... das war so in
etwa, als meine Mutter starb. Nach längerer Zeit des stillen
Mitlesens meldete ich mich auch an, weil ich auch mal
Kommentare hinterlassen wollte...
Dann dauerte es noch etwas, ehe ich meinen ersten Post 
schrieb, das ist nun über 5 1/2 Jahre her.

Ich blogge, weil es einiges vereint, das ich gern mag:
Schreiben, Fotografieren, Gestalten und auch Lesen.

2. Wie bist du zu deinem Blognamen gekommen ?

Als Skandinavien-Fan war ich so auf dem Bullerbü-Trip
und schon vor dem Blog hatte ich mal über einen
Namen für "mein" Lädchen (das ich nicht habe *smile*)
nachgedacht und reimte auf Bullerbü und kam schnell
auf Kullerbü und fand, dass das gut zu mir (und "meinem" 
Lädchen... und meinem Blog... passt)

3. Über was schreibst du am Liebsten / welche Posts bereiten dir am meisten Freude ?

Hm, kann ich gar nicht so sagen.
Ich bin ein Spontan-Blogger.
Ich poste, wenn ich Lust habe und am
liebsten mag ich in sich stimmige Posts
(von den Fotos und Farben her usw.),
aber Abwechslung bei den Posts (also mal
Reisen, mal Deko, mal Backen, mal dies und das).
Allerdings habe ich in letzter Zeit zunehmend
das Gefühl, dass mir dies immer weniger gelingt...

4. An welcher Stelle steht bei dir das Bloggen ?

An einer "normalen" Stelle. Ich blogge gern,
schaue und lese täglich und vermisse
die Blogs auch, wenn ich mal ein paar
Tage ohne bin (so wie die letzten Tage = 
Modem defekt). Ich mache es fast nur abends,
also nach getaner Arbeit! Wenn ich wirklich Zeit
dazu habe.

5. Welches sind deine liebsten Materialien ?

Hm, liebste Materialien... dazu fällt mir irgendwie nicht
so viel ein... Holz irgendwie... hm...

6. Dein schönstes Erlebnis ?

Hm, vermutlich die Geburt meiner Kinder.

7. Dein Lieblings-Reiseziel ?

Skandinavien, Sylt, Amrum und der Bodensee.
Aber auch Italien mag ich gern!
Wunschziele habe ich allerdings auch noch viele
diverse andere...

8. Welche Pflanze muss unbedingt in deinem Garten wachsen ?

Ich habe leider keinen Garten.
Aber wenn, dann Rosen, Lavendel und auch viel
Wildes... so ein kunterbunter, wilder, idyllischer
und romantischer Garten!

9. Was ist dein größter Wunsch ?

Neben Gesundheit und Freiheit wäre mein größter
Wunsch ein Schwedenhaus sowie ein eigenes
kleines Lädchen (ja, ich weiß, das war jetzt
mehr als ein Wunsch und ist wohl leider 
etwas ausverschämt... dabei bin ich an sich ein
eher bescheidener Mensch)


10. Welche Farben beeinflussen deinen Einrichtungsstil ?

Weiß und Blau!!
Das ist schon seit vielen Jahren meine *Lebenseinstellung*
und ich bin froh, diesen beiden Farben auch immer die
Treue gehalten zu haben!
Ansonsten darf gern mal etwas Rot dazukommen
und in der Küche auch manchmal noch ein Hauch von Rosa...

11. Welches ist deine liebste Jahreszeit und weshalb ?

Ich mag eigentlich alle Jahreszeiten, ich finde es auch
toll, dass wir hier Jahreszeiten haben, denn jede hat
doch etwas für sich! Und da man es auch nicht ändern
kann... füge ich mich dem!
Aber wenn ich mich entscheiden müsste, ist es der
Spätsommer und der anschließende Herbst...


So, nun habe ich die Fragen also gut überstanden.
Jetzt stehen noch meine Nominierungen an:

http://weissundmehr.blogspot.de/
http://hejtjorven.blogspot.de/
http://marzipanelfeundzimtkobold.blogspot.de/
http://flintholmdesign.blogspot.de/
http://sand-and-shells.blogspot.de/
http://windwasserfrau.blogspot.de/
http://besonders-gewoehnlich.blogspot.de/
http://snackskalsdalen.blogspot.de/
http://kleinerknoedel.blogspot.de/
http://zimtkaetzchenundzuckerschnecke.blogspot.de/
http://miminordlicht.blogspot.de/
http://himmmelblauismylove.blogspot.de

Wer mag, nimmt den Award an sich, wer nicht so auf Awards
steht, kann es natürlich einfach so stehen lassen, ich bin
da keinem böse, ist halt nicht Jedermanns Sache.

An Fragen gebe ich der Einfachheit halber die an mich
gestellten Fragen weiter!

Viel Spaß und liebe Grüße von
*Ann*

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, liebe Ann, zum Award! In Teilen kannte ich ja schon Deine Geschichte. ... Wie die Zeit doch vergeht.
    Endlich schaffe ich es wieder einmal, einem etwas größere Blogrunde zu machen, was das Kommentieren betrifft ... denn lesen tue ich meine Lieblingsblogs ohnehin immer.

    Ich freue mich, daß es Dich, Deinen Blog gibt!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ann,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Award.
    Lieb von dir, dass du mich nominiert hast!
    Ich nehme den Award gerne an.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh .... ein Award! Ersmal "herzlichen Glückwunsch, dass Du ihn überreicht bekommen hast!" und dann .... ja ich nehm ich mit, muss erst gucken wann und wie ich ihn ins posten einbaue. Diese Woche ist sooo voll hier.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Danke liebe Ann für die Beantwortung der Fragen, ich finde es sehr schön etwas mehr von dir zu erfahren.
    Deinen Wunsch nach einem Schwedenhaus (hat sich erfüllt) und einem eigenen Lädchen (wird wohl noch etwas dauern) teile ich mit dir. Man braucht Träume und Wünsche, es sind Ziele, die man verwirklichen kann. Glaub daran !!
    Wünsch dir und deiner Familie alles Liebe und eine schönes Osterfest.
    Jutta !!

    AntwortenLöschen
  5. Hej Ann, ich gratuliere dir mit dem Liebster Award. Schön um mehr über dich zu lesen durch diesen Antworten auf Fragen. Ich freue mich sehr über die Nominierung von Hej Tjorven, sehr lieb. Auch lieb dass du mir nicht böse bist wenn ich es stehen lasse. (Die übersetzung macht mir Mühe.)
    Lieve groetjes,

    AntwortenLöschen