Mittwoch, 2. Juni 2010

Stockholm Teil 5

Wir befinden uns mal wieder im Oktober 2008,
ca. 6 Grad, Stockholm

Blick auf das Stadtschloß
Das Segelschiff ist eine Jugendherberge
Skulpturen vor einem Museum auf einem Inselchen mitten in der City
Vergnügungspark Gröna Lund
Blick aus unserem B&B

Und für alle, die hier noch nicht so lange mitlesen, die können hier und
hier und da und auch hier und da und auch noch hier (oh je!) reinschauen,
um sich ein wenig in der Stockholmer Gegend umzuschauen!

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Ann,
    ich habe es ja schon oft geschrieben, aber deine Bilder wecken ehrlich das Reisefieber!!! Das Segelschiff ist eine Jugendherberge? Das sieht so harmlos und doch eher klein aus...
    Scheint eine wirklich tolle Stadt zu sein!!!
    Liebe Grüße, hab einen schönen Tag,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ann,
    Danke für Deine Fotos (lach)..die können mich ja nun richtig inspirieren. Ich glaube meine Freundin hätte nichts gegen Dein Mitkommen, ist sie doch auch eine stille Leserin von Dir und ich bin durch sie zu Deinem Blog gekommen. Die Idee mit der Schäreninsel nehme ich gerne entgegen. Wir sind leider nur 3 Nächte in Stockholm..also 2 1/2 Tage...aber eine Insel wollen wir schon sehen und diese ist ja nur 2 Std. von der Stadt entfernt. Hast Du sonst noch Tips??? Auf meinem Blog ist ja noch meine mail Adresse...schreib doch bitte falls Du noch tolle Ausflüge, Geschäfte und Lokale kennst.
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine herrliche Krone! Und überhaupt wieder schöne Bilder. Oh, in so einer Jugendherberge hätte ich auch gern mal übernachtet. Die Skullpturen erinnern mich irgendwie an die bunten Nanas in Hannover.

    Bei den anderen Postings schaue ich nach und nach nochmal. Schweden gefällt mir auch sehr, vielleicht komme ich da ja doch nochmal hin. Eigentlich würde ich dann aber noch Norwegen bevorzugen, denn da war mein Papa in seiner Jugend und hat viel davon erzählt. Da wird man natürlich neugierig ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Guuuten Morgeeeen liebe Ann,
    ach wie schön, da wird man mit neuen Stockholmbildern begrüßt! Wie ich es liebe, Stockholm! Seeehr schööön!
    Diese bunten Figuren auf der Museumsinsel habe ich auch alle fotografiert :-)
    Lieeeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ich war vor 2 Jahren im April in Stockholm und es war sooooo schön, seufz! Muss da dringend mal wieder hin!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Oh doch meine liebe Ann... ich schau mir immer diese wuuuunderbaren Bilder an.. .und ich weiss eins.. da gehts auch mal hin.. Deine Bilder sind jedes mal ein Kurztrip für mich.. dankeschön ;O))) ggggglg und einen schönen Tag..Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ann,

    oh, wie schön, da kommen gleich wieder Erinnerungen hoch. Die nächsten TAge werde ich auch wieder an meinem Reisebericht weiterschreiben und es werden ähnliche Fotos eingestellt :-)))

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ann!

    Wieder mal super schöne Bilder!
    Bei den Skulpturen sieht man auch eine Nana von Niki de Saint Phalle, wir haben auch eine lebensgroße Nana aus Pappmache gemacht. Puu das war ein Haufen Arbeit, es hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Wenn es bei uns mal das regnet aufhört, dann zieht unsere Nana in den Garten. Das wird dann natürlich gepostet und du kannst dir unsere Nana anschaun!

    Allerliebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Auch sehr schöne Bilder!
    Vielen Dank, für den Award. Werde ihn in den nächsten Tagen "präsentieren".
    Ich habe mich sehr gefreut. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Ann! ach die Bilder könnte angesichts der Temperaturen gestern gemacht worden sein :-)! Sie sind wieder mal sehr , sehr schön anzusehen. Und es wird immer gewisser: ich MUSS dort hin !!! GGLG Johanna

    AntwortenLöschen